Alte iOS und Apple TV ohne Googles Videodienst

YouTube-App auf älteren Apple-Geräten abgeschaltet

Google ändert die Schnittstelle der YouTube-App und sperrt ältere Apple-Geräte damit zukünftig aus. Doch welche Hardware ist betroffen?

© Hersteller

Youtube arbeitet angeblich an einer neuen Streaming-Plattform.

Wie Google angekündigt hat, sollen ältere Geräte und deren teils vorinstallierten Apps ab Mai von der Videoplattform YouTube nicht mehr unterstützt werden. Änderungen der API - also der Programmierschnittstelle, die es Anwendungen ermöglicht, auf YouTube-Inhalte zuzugreifen - seien dafür die Ursache.

Wörtlich heißt es im Supportbereich von YouTube dazu: "Wir führen ein Upgrade der YouTube Data API aus, um neue Funktionen bereitzustellen. Die alte Version wird ab dem 20. April 2015 deaktiviert. Aus diesem Grund funktioniert die aktuelle YouTube App nicht mehr auf bestimmten Gerätemodellen, die bis einschließlich 2012 hergestellt wurden."

Betroffen seien demnach diese Produkte mit Herstellungszeitraum bis 2012:

  • ältere iOS-Geräte (iPhones, iPads und iPods, die nicht mit iOS 7 oder höher arbeiten)
  • Apple TV der 1. und 2. Generation
  • einige Blu-ray-Player von Sony und Panasonic
  • ältere Panasonic-Fernseher
  • Hardware, die mit älteren Versionen von Google TV arbeitet

In einigen Fällen kann jedoch die mobile Webseite von YouTube eine Alternative zur dann obsoleten YouTube-App darstellen. Diese ist unter m.youtube.com zu erreichen.

Mehr zum Thema

Blitzeinbruch

Bisher unbekannte Täter haben einen Blitzeinbruch in den Apple-Store auf dem Berliner Kurfürstendamm verübt. Sie brachen per Auto durch die Glasfront…
Entwickler denkt an Comeback

Flappy Bird könnte erneut ein Release feiern. Nach dem Download-Stopp im App Store denkt Entwickler Dong Nguyen an ein Comeback des Kultspiels.
Microsoft

Microsoft entwickelt anscheinend eine Smartwatch, die plattformübergreifend kompatibel sein soll. Integrierte Sensoren sollen die Messung von…
Update für iPhone und iPad

Spotify hat ein Update für iPhone und iPad veröffentlicht. Die neue Suchfunktion verbessert den Offline-Modus.
Pokemon für iPad

Das Pokemon Trading Card Game erhält eine digitale Umsetzung für das iPad. Erste Screenshots sind bereits im Umlauf.