Experiment beendet

Youtube: 4K erfordert kein Premium-Abo

Google bzw. Alphabet feilen weiter an der Monetarisierung von Youtube. Der jüngste Test, 4K nur mit Premium-Abo anzubieten, wurde erfolglos beendet.

News
VG Wort Pixel
Musikstreaming-Dienste im Vergleich
4K auf Youtube wird kostenlos bleiben.
© © Alex from the Rock / shutterstock.com

Das Youtube-Team äußert sich auf Twitter zu den mutmaßlichen Plänen, 4K-Auflösung für Videos nur noch im Premium-Abo anzubieten. "Wir haben das Experiment vollumfänglich beendet. Videos in 4K-Qualität sollten nun für jeden Nutzenden ohne eine Premium-Mitgliedschaft verfügbar sein."

Originalmeldung vom 04.10.2022

Zuerst tauchten Berichte auf, wonach Youtube bis zu fünf statt „nur“ zwei Werbespots vor dem Öffnen beliebter Videos zeigt. Nun gibt es einzelne Berichte, wonach Nutzerinnen und Nutzer abermals Gründe erhalten sollen, auf das Premium-Abo von Youtube umzusteigen. Wie macrumors.com berichtet, gibt es Meldungen, wonach die 2160p-Option für Videos – also das Streamen in 4K-Auflösung – das Abschließen eines Premium-Abos erfordert. Einzelne Meldungen kamen von Betroffenen auf Reddit und Twitter.

Auf Nachfrage von engadget.com hat sich Google bzw. Alphabet noch nicht dazu geäußert. Es ist unklar, ob der Test nur in einzelnen Ländern statttfindet oder auf einzelne Videos oder gar auf bestimmte Konten beschränkt ist. Es bleibt abzuwarten, was das Unternehmen bei diesem Versuch herausfindet und ob es zu mehr Abonnements führt. Weniger bzw. gar keine Werbung und eine höhere Streaming-Qualität u. a. sind immerhin gute Gründe (gewesen), bei Diensten wie Netflix oder Prime Video regelmäßig sein Geld zu lassen.

Was kostet Youtube Premium und was bringt es?

In Deutschland zahlen gewöhnliche Nutzende rund 12 Euro im Monat für Youtube Premium. Studentinnen und Studenten zahlen 7 Euro. Ein Familientarif für bis zu fünf Konten kostet rund 18 Euro. Videos auch auf Youtube Kids verzichten dann auf Werbespots. Sie dürfen sie auch direkt via Youtube herunterladen. Enthalten ist außerdem die Spotify-Alternative Youtube Music Premium, die sonst etwa 10 Euro monatlich kostet. Über 50 Millionen abgeschlossene Premium-Abonnements hat Youtube bislang gezählt.

Wer viel Youtube nutzt, für den kann sich die Investition lohnen. Vor allem viel Komfort und Zeit lässt sich durch den Verzicht auf Werbung erkaufen. Kann man nebenbei auf Spotify verzichten, lässt sich der monatliche Obolus für Unterhaltungsmedien verkleinern. Gemeinhin sollten Sie sich über die Unterschiede – gerade in der Streaming-Qualität für Musik – vorher informieren.

Logos von Spotify und Youtube Music

Das bieten die Musik-Streamingdienste

Spotify oder YouTube Music: Was ist besser?

Songs, Podcasts und Hörbücher - was bieten Spotify und YouTube Music? Wir vergleichen die beiden Anbieter und geben Tipps zur Auswahl.

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Experiment beendet

Youtube: 4K erfordert kein Premium-Abo

Google bzw. Alphabet feilen weiter an der Monetarisierung von Youtube. Der jüngste Test, 4K nur mit Premium-Abo anzubieten, wurde erfolglos beendet.

18.10.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der Panasonic LZW984 auf einem Lowboard

OLED- und LCD-TVs 2022

Panasonic geht dieses Jahr in die Vollen

Der japanische Hersteller Panasonic hat sein TV-Lineup für 2022 bekannt gegeben. Ganze sieben Serien will man im Lauf des Jahres an den Start bringen.

Produktbild des Acer Predator Helios 300 SpatialLabs

Monitor- und Notebook-Neuheiten

Acer bringt 3D zurück: Ohne Brille und in "4K"

Mit dem Predator Helios 300 und SpatialLabs View (Pro) hat Acer neue Produkte vorgestellt. Das Besondere: Sie unterstützen eine neue 3D-Technologie.

Star Trek kommt in 4K und mit neuen Bonusinhalten zurück.

Neuauflage

Star Trek: Der Film - Premiere in 4K

Am 8. September ist Star Trek Day. Dafür scheute man laut Paramount keine Mühen, um den Original-Film von 1979 als Director’s Cut auf UHD-Blu-ray zu…

Szenenfoto aus E.T.

4K-Blu-ray zum Geburtstag

Jubiläums-Ausgabe feiert 40 Jahre E.T.

Vor 40 Jahren rührte Steven Spielbergs Klassiker uns mit E.T. zu Tränen. Zum Jubiläum erscheint im Oktober eine Special Edition in 4K.

Mann wütend vor Laptop

Kostenerhöhung

Youtube Premium: Preise steigen in ersten Ländern

Youtube hebt in Teilen der Welt den Preis für Youtube Premium an. Je nach Land drohen vor allem Family-Abonnierende Mehrkosten von fast bis zu 30…