Das kabellose USB-Kabel

Xystec stellt Hub für kabellosen Datentransfer mit Wireless USB vor

Zubehörhersteller Xystec stellte am Freitag Geräte zum kabellosen Datentransfer mit Wireless USB vor. Das System besteht aus Dongles (USB-Sticks) und Hubs und ist über den Versandhändler Pearl zu beziehen.

Xystec Wireless USB Hub

© Archiv

Xystec Wireless USB Hub

Zubehörhersteller Xystec stellte am Freitag Geräte zum kabellosen Datentransfer mit Wireless USB vor. Die verwendete Technologie soll dabei laut Xystec Transfergeschwindigkeiten von bis zu 480 Mbit/s erreichen können. Selbst große Dateien liessen sich so in kürzester Zeit übertragen. Das System besteht aus Dongles (USB-Sticks) und Hubs und ist über den Versandhändler Pearl zu beziehen.

Erhältlich ist zum einen ein Wireless USB-Dongle, der nur 38 x 83 x 13 Millimeter groß ist und knapp 50 Euro kostet. Der Wirless USB-Hub verfügt über vier Ports und verbindet USB-Geräte ebenso drahtlos mit dem Computer. Eine schwenkbare Antenne kann dabei die Sendeleistung optimieren. Die Reichweite gibt der Hersteller mit maximal zehn Metern an. Der Hub ist nach Angaben von Xystec allerdings nicht für Geräte geeignet, die isochronen Datentransfer benötigen wie zum Beispiel Webcams, Mikrofone und Lautsprecherboxen.

Der Hub hat die Maße von 90 x 69 x 17 Millimetern und wird für knapp 70 Euro angeboten.

Xystec Wireless USB Hub

© Archiv

Mehr zum Thema

Bitmain G1 für Ethereum Mining
Kryptowährungen

Die für Bitcoin-Miner bekannte Firma Bitmain bietet ab sofort zwei für Ethereum-Mining optimierte Komplettsysteme an. Die Preise beginnen ab rund…
Olimex Teres-I
Open-Source-Hardware

Olimex bietet ab sofort den Bastel-Laptop Teres-I zum Kauf an. Das Spannendste dabei ist die modulare Erweiterbarkeit des Open-Source-Laptops.
HP zBook x2
Mobile Workstation für Kreative

Mit dem zBook x2 bringt HP einen leistungsstarken 2-in-1-Laptop auf den Markt. Dank passivem Eingabestift ist er besonders für Grafiker interessant.
Notebook HP Envy
Marktforscher

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.
Geforce GTX 1060
Gaming-Grafikkarten

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…