Das kabellose USB-Kabel

Xystec stellt Hub für kabellosen Datentransfer mit Wireless USB vor

Zubehörhersteller Xystec stellte am Freitag Geräte zum kabellosen Datentransfer mit Wireless USB vor. Das System besteht aus Dongles (USB-Sticks) und Hubs und ist über den Versandhändler Pearl zu beziehen.

News
Xystec Wireless USB Hub
Xystec Wireless USB Hub
© Archiv

Zubehörhersteller Xystec stellte am Freitag Geräte zum kabellosen Datentransfer mit Wireless USB vor. Die verwendete Technologie soll dabei laut Xystec Transfergeschwindigkeiten von bis zu 480 Mbit/s erreichen können. Selbst große Dateien liessen sich so in kürzester Zeit übertragen. Das System besteht aus Dongles (USB-Sticks) und Hubs und ist über den Versandhändler Pearl zu beziehen.

Erhältlich ist zum einen ein Wireless USB-Dongle, der nur 38 x 83 x 13 Millimeter groß ist und knapp 50 Euro kostet. Der Wirless USB-Hub verfügt über vier Ports und verbindet USB-Geräte ebenso drahtlos mit dem Computer. Eine schwenkbare Antenne kann dabei die Sendeleistung optimieren. Die Reichweite gibt der Hersteller mit maximal zehn Metern an. Der Hub ist nach Angaben von Xystec allerdings nicht für Geräte geeignet, die isochronen Datentransfer benötigen wie zum Beispiel Webcams, Mikrofone und Lautsprecherboxen.

Der Hub hat die Maße von 90 x 69 x 17 Millimetern und wird für knapp 70 Euro angeboten.

Xystec Wireless USB Hub
© Archiv

18.9.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 1803 installieren

Support-Ende für Creators Update

Windows 10: Microsoft fordert Nutzer zum April Update auf

Einige Windows-10-Nutzer sehen die Aufforderung, auf das aktuelle April Update zu aktualisieren. Dahinter steckt das Support-Ende für PCs mit Creators…

Geforce GTX 1060

Gaming-Grafikkarten

Geforce RTX 2060: Nvidia verkauft Vorgänger statt neuer…

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…

Bestes Business-Notebook 2019: Drei Modelle im Test

Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Markt wächst: Aufschwung durch Windows-10-Umstieg

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…

Apple Mac Pro 2019

Apple Computer

Mac Pro: Apples Profi-Rechner bekommt neue Füße für 350 oder…

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…

Nostalgie pur: der Amiga 500 in der Neuauflage.

Retro-Computer

TheA500 Mini: Amiga 500 im Mini-Format angekündigt

Der zeitlose Heimcomputer Amiga 500 kehrt zurück: Mit dem "TheA500 Mini" wurde eine Neuauflage mit 25 Spielen angekündigt – wir haben alle Infos zu…