Xbox 360, Xbox One

Microsoft storniert Live-Gold-Mitgliedschaft

Microsoft hat angekündigt, dass Medien-Apps ab Juni auf der Xbox One und Xbox 360 auch ohne ein Xbox-Live-Gold-Abo genutzt werden können. Betroffenen Usern, die nur für diese Dienste ein Abo abgeschlossen haben, bietet das Unternehmen nun an, ihr Geld mithilfe einer Stornierung zurück zubekommen.

News
Xbox One
Xbox One
© Microsoft

Microsoft hat neben der Preissenkung der Xbox One auch Änderungen beim Xbox Live Gold in Aussicht gestellt. Medien-Apps wie Amazon Prime Video und Watchever können ab Juni auf der Xbox One und Xbox 360 auch ohne ein Xbox-Live-Gold-Abo genutzt werden.

Die Ankündigung sorgte natürlich für eine Flut an Beschwerden von Kunden, die allein wegen der Nutzung der Medien-Apps vorab ein längeres Abo abgeschlossen haben. Microsoft zeigt sich jedoch kulant und bietet den Konsolenbesitzern an, ihr Abo bis Ende August zu kündigen. Das gab das Unternehmen in den mittlerweile geänderten Xbox-Live-Gold-FAQ bekannt.

Um das Abo zu stornieren und das zu viel bezahlte Geld zurückfordern zu können, muss auf der Homepage von Microsoft ein entsprechendes Kontaktformular ausgefüllt werden. Betroffene Xbox-360- und Xbox-One-Nutzer sollen nun das Systemupdate für die beiden Konsolen abwarten, das im Juni erscheint und für die Änderungen in Xbox Live Gold sorgen wird.

Von da an wird Xbox Live Gold nur noch für Online-Multiplayer-Partien und Party-Chats vorausgesetzt. Alle anderen Apps und Dienste lassen sich auch ohne das Abo nutzen.

Auch interessant

Neuerscheinungen Dezember 2014

Spiele-Releases für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 im…

GTA 5 Alternative

Watch Dogs für PS4 und Xbox One erhält keine 1080p-Auflösung

GTA 5, Diablo 3 & Co.

Playstation-3-Spiele im PS4-Store aufgetaucht

Xbox One

Release von "Halo 5: Guardian" mit Trailer…

16.5.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Die Xbox One unterstützt bald USB-Sticks und externe Festplatten.

USB-Sticks, -Festplatte & Co.

Xbox One in Zukunft mit erweitertem USB-Support

Die Xbox One unterstützt bald USB-Sticks und externe USB-Festplatten. Dies verspricht ein anonymer, jedoch verifizierter Xbox-One-Entwickler auf…

Kinect-Foto

Xbox One Kinect am PC

Microsoft bietet Kinect-Adapter für Windows 8 an

Microsoft hat einen Adapter vorgestellt, mit dem sich der Xbox One Kinect Controller auch an einem Windows-PC verwenden lässt. Zudem wird ein neues…

Games with Gold und PS Plus

Games with Gold und PS Plus

Gratis-Games für Xbox One und PS4 im Mai 2015

Nutzer von Games with Gold und PS Plus erhalten auch im Mai 2015 kostenlose Spiele. Wir haben die Gratis-Games für Xbox One und PS4 im Überblick.

Xbox One

Laufen Xbox 360 Spiele auf Xbox One?

E3 2015 bringt Neues zur Xbox One Abwärtskompatibilität

Funktionieren Xbox 360 Spiele auf der Xbox One? Seit der E3 2015 gibt es Hoffnung: Microsoft verspricht ein Firmware-Update.

Wir zeigen alle Angebote für

Gratis-Spiele für Xbox One

Games with Gold im August 2015 - Alle kostenlosen Spiele im…

Nutzer von Games with Gold bekommen jeden Monat kostenlose Spiele für Xbox One und Xbox 360. Wir haben alle Gratis-Games im Überblick.