Digitale Fotografie - Test & Praxis

Xara Xtreme Pro 5 - Foto, Grafik und Text

Magix positioniert die neue Xara Xtreme Pro 5 Software zwischen Grafiksoftware und Office-Lösung und verspricht schnelle Layout-Entwürfe sowie komfortable

© Archiv

Magix positioniert die neue Xara Xtreme Pro 5 Software zwischen Grafiksoftware und Office-Lösung und verspricht schnelle Layout-Entwürfe sowie komfortable Text- und Bildbearbeitung. Die Software beherrscht die Skalierung und Formatänderung. Bei vielen Korrekturen bleibt das Original unangetastet, da die Software nur die Korrektureinstellungen speichert. Xara Xtreme soll auch Bilder von neusten Kameras mit ihren RAW-Formaten importieren können. Zudem gibt es einen Assistenten zum manuellen Ausschneiden von Objekten und zum Erstellen von Bildschirmfotos. Die Software unterstützt alle gängigen Formate und Industriestandards sowie PANTONE- und CMYK-Farbseparation. Man kann interaktive Präsentationen als Website oder PDF veröffentlichen und bekommt dazu 500 MB Web Speicherplatz zur Verfügung gestellt. Neben dem Webdesign bietet die Software die Möglichkeit Flash-Animationen auszugeben. Xara Xtreme Pro 5 ist ab sofort für 300 Euro erhältlich. Besitzer anderer Magix oder Xara-Produkte sowie von Grafiksoftware andere Hersteller erhalten das Progamm zum Upgrade-/Crossgrade-Preis von 200 Euro. www.magix.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…