Digitale Fotografie - Test & Praxis

X-OOM TV-Photoshow 3 - jetzt von Globell

Nicht mehr bhv, sondern Globell veröffentlicht nun Software unter dem Namen X-OOM, unter dem in den letzten Jahren bereits viele Multimedia-Programme

© Archiv

X-OOM TV-Photoshow 3

Nicht mehr bhv, sondern Globell veröffentlicht nun Software unter dem Namen X-OOM, der in den letzten Jahren bereits für diverse Multimedia-Programme stand. Neu ist auch, dass das X-OOM-Sortiment Produkte von Aquasoft umfasst. Die erste X-OOM-Software powered by Aquasoft ist das Tool X-OOM TV-Photoshow 3.

TV-Photoshow 3 erstellt aus Bildern Multimediapräsentationen. Die dritte Version bietet als Highlight eine Anbindung zu Google-Earth. Zudem beherrscht sie eine höhere Auflösung, das 16:9-Format und den Export für digitale Bilderrahmen. Der Anwender kann damit Diashows mit Texteffekten, Musik, Kamerafahrten und Überblendungen versehen, auf DVD brennen und am Fernseher oder PC vorführen. X-OOM TV-Photoshow 3 ist ab sofort für 30 Euro erhältlich.

www.x-oom.de

Mehr zum Thema

Microsoft warnt

Microsoft warnt, dass Windows 10 Probleme mit Proxy- und somit VPN-Verbindungen hat. Alle Windows-10-Versionen seit Version 1709 können betroffen…
Kollaborations-Tools

Slack arbeitet Berichten zufolge an einer teilweisen Integration von Microsoft Teams. In erster Linie geht es offenbar um eine Verknüpfung für Anrufe.
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…