Digitale Fotografie - Test & Praxis

X-OOM TV-Photoshow 3 - jetzt von Globell

Nicht mehr bhv, sondern Globell veröffentlicht nun Software unter dem Namen X-OOM, unter dem in den letzten Jahren bereits viele Multimedia-Programme

© Archiv

X-OOM TV-Photoshow 3

Nicht mehr bhv, sondern Globell veröffentlicht nun Software unter dem Namen X-OOM, der in den letzten Jahren bereits für diverse Multimedia-Programme stand. Neu ist auch, dass das X-OOM-Sortiment Produkte von Aquasoft umfasst. Die erste X-OOM-Software powered by Aquasoft ist das Tool X-OOM TV-Photoshow 3.

TV-Photoshow 3 erstellt aus Bildern Multimediapräsentationen. Die dritte Version bietet als Highlight eine Anbindung zu Google-Earth. Zudem beherrscht sie eine höhere Auflösung, das 16:9-Format und den Export für digitale Bilderrahmen. Der Anwender kann damit Diashows mit Texteffekten, Musik, Kamerafahrten und Überblendungen versehen, auf DVD brennen und am Fernseher oder PC vorführen. X-OOM TV-Photoshow 3 ist ab sofort für 30 Euro erhältlich.

www.x-oom.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…