Gerücht bestätigt

Sony: Die Playstation 5 wird teurer

Kürzlich kursierten Gerüchte über eine Preiserhöhung bei der Playstation 5. Sony gibt endlich Auskunft über die Zukunft der Konsole und neue Preise.

News
VG Wort Pixel
Sony
Auch Sony ist von steigenden Hardware-Preisen betroffen.
© Sony

Update vom 25.08.2022

Das Gerücht von Anfang August zu einer möglichen Preiserhöhung der Playstation 5 hat sich nun bewahrheitet. Sony kündigte offiziell an, den Preis der Konsole in bestimmten Regionen zu erhöhen.

Betroffen sind zunächst Europa, UK, Japan, China, Australien, Mexiko und Kanada. In Europa erhöht sich der Preis der PS5 in der Standard Edition mit Laufwerk auf 549.99 Euro und in der Digital Edition auf auf 449.99 Euro.

Als Grund für die Preiserhöhung führt Sony die aktuelle wirtschaftliche Situation, die hohe Inflationsraten mit sich bringt. Es sei eine schwierige Entscheidung gewesen, den Preis der Konsole zu erhöhen, aber auch eine notwendige. In den USA wird sich am Preis der Playstation 5 allerdings nichts ändern. Warum genau, gab Sony in ihrer Mitteilung nicht an.

Originalmeldung vom 02.08.2022

Aktuell gibt es Spekulationen darüber, dass Sony den Preis für die Playstation 5 anheben könnte. Grund dafür ist eine Präsentation zu den aktuellen Geschäftszahlen, die aufzeigte, dass sich PS5-Spiele immer schlechter verkaufen. Insgesamt wurden 26 Prozent weniger Titel verkauft als im Vorjahr.

Ein Investor fragte daraufhin, ob Sony plant, die Konsole bald teurer zu verkaufen. Doch der CFO Hioki Totoki verweigerte eine Antwort. Das wirft natürlich jede Menge Bedenken auf, zumal das Unternehmen immer noch mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen hat.

Aktuell fallen die Auslieferungen der Playstation 5 hinter die Erwartungen von Sony. Je weniger Konsolen verkauft werden, desto geringer ist natürlich auch die Nachfrage bei den dazugehörigen Spielen. Gründe für die Lieferprobleme sind nach wie vor die schwierige Situation auf dem Hardware-Markt, gestörte Lieferketten, Folgen der Pandemie sowie der Krieg in Europa.

Die steigenden Preise bei Chips sowie anderen Hardware-Komponenten und die steigenden Rohstoff- und Energiepreise gehen auch an Sony nicht spurlos vorbei. Im April hatte das Unternehmen bereits die Preise für diverse Kameras, Lautsprecher, Soundbars, Headsets und Bluray-Player in Japan angehoben.

Um das aktuelle Ziel für das Geschäftsjahr 2022 in Form von 18 Millionen verkauften PS5-Konsolen zu erreichen, müsste Sony noch weitere 5 Millionen Exemplare ausliefern. Seit Release soll sich die Konsole 21,7 Millionen Mal verkauft haben.

Gerade bei Videospielkonsolen ist der Gewinn für den Hersteller in der Regel nicht besonders hoch. Oftmals werden Geräte sogar mit Verlust produziert, da die Haupteinnahmequelle meist in der dazugehörigen Software sowie den Abo-Gebühren liegt. Ob es sich überhaupt lohnen würde, den Preis für die Konsole anzuheben, ist daher fraglich.

ps5 pro

Neue Sony-Konsole

PS5 Pro: Alle Gerüchte & möglicher Release

Sonys Playstation 5 ist seit einer Weile im Handel. Kommt vielleicht bald eine PS5 Pro Version? Wir sammeln alle Gerüchte und Hinweise zum möglichen…

Sony Controller

Backbone One

Neuer Controller: Sony lässt PS-Titel per Smartphone steuern

Playstation-Spiele auf dem Smartphone spielen, geht das denn? Mit dem Backbone One, einem neuen Controller, der offiziell von Sony vorgestellt wurde,…

25.8.2022 von Laura Pippig

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Playstation 5

Cosmic Colors

Neue Farben für PS5-Seitenteile & DualSense Controller

Sony veröffentlicht neue Farben für die Playstation 5. Diese kommen als Seitenteile für die Konsole und als neue DualSense Controller heraus.

Playstation 5

Playstation "Bits"

PS5 Update bringt neue Funktion für Memes

Ein neues Update für Share Factory Studio führt Bits auf der PS5 ein. Mit der neuen Funktion kann man Spielmomente personalisieren und teilen.

Sony Controller

Backbone One

Neuer Controller: Sony lässt PS-Titel per Smartphone steuern

Playstation-Spiele auf dem Smartphone spielen, geht das denn? Mit dem Backbone One, einem neuen Controller, der offiziell von Sony vorgestellt wurde,…

PS5 DualSense vs. Xbox Series X|S Controller.

Neue Studie

Konsolenkrieg: PS4 ist die beliebteste Konsole unter Gamern

Der Konsolenkrieg zwischen Sony und Microsoft herrscht schon lange. Doch welche Konsole ist wirklich beliebter, Xbox oder Playstation? Eine Studie…

Sony

Neues Design

DualSense Edge: Pro-Controller für die PS5 vorgestellt

Auf der Gamescom hat Sony einen neuen PS5-Controller vorgestellt. Der DualSense Edge ist ein anpassbarer Pro-Controller und soll bald erscheinen.