Probleme mit Sicherheitspatch

Aktuelles Windows 7 Update sorgt für Abstürze und Bugs

Microsoft hat einen Sicherheitspatch für Windows 7 veröffentlicht. Viele Nutzer beklagen sich seitdem über Abstürze und Bugs, Programme starten nicht.

News
VG Wort Pixel
Windows 7 Update: Der aktuelle Sicherheitspatch sorgt für Abstürze und Bugs.
Windows 7 Update: Der aktuelle Sicherheitspatch sorgt für Abstürze und Bugs.
© Hersteller / Archiv

Microsoft wollte mit dem neuen Windows 7 Update eine Sicherheitslücke schließen. Ziel war es, Angreifer in den Griff zu bekommen, welche sich durch jene Lücke erhöhte Rechte verschaffen konnten. Nun verursacht der Sicherheitspatch aber einige Probleme bei den Nutzern. Meistens liegt ein Problem nach der Installation vor.

Systemabstürze direkt beim Hochfahren des Rechners oder Probleme beim Starten von Programmen machen viele Nutzer wütend. Anwendungen wie Internet-Browser und andere Software können teilweise erst wieder nach einer erfolgreichen De- und Neuinstallation starten.

Microsoft bestätigte bisher nur, dass es durch das neue Patch zu Problemen bei Spielen kommen kann. Da sollen sich einige Nutzer nicht mehr bei Online-Spielen anmelden können. Für Systemabstürze stellt Microsoft jedoch keinen Zusammenhang mit dem Sicherheitspatch her.

Bisher hat es nur Probleme mit Windows 7 gegeben und hierfür konnte noch keine Ursache gefunden werden. Die Verteilung des Patches wurde noch nicht gestoppt und die Anzahl der betroffenen Nutzer ist bislang unklar. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

In der folgenden Galerie zeigen wir Ihnen Einsteiger-Tipps für Windows 7 . Vielleicht ist einer dabei, den Sie auch noch nicht kannten.

Bildergalerie

Windows 7 Bibliothek

Windows-7-Tipps für Einsteiger

Tipp 1: So nutzen Sie Bibliotheken für eine bessere ÜbersichtDie Idee einer Bibliotheken-Verwaltung wurde in Windows 7 sehr schön umgesetzt und bietet…

19.8.2013 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Patch Day Juni 2013: Microsoft hat die aktuellen Updates veröffentlicht.

Microsoft Patch Day

Microsoft schließt 19 IE-Lücken

Microsoft hat am Patch Day im Juni fünf Security Bulletins veröffentlicht, die 23 Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer und Office…

Microsoft hat am Patch Day Juli 34 Schwachstellen beseitigt.

Patch Day

Microsoft schließt 34 Sicherheitslücken

Am Patch Day hat Microsoft 7 Security Bulletins veröffentlicht, darunter 6 mit der Risikobewertung kritisch. Sie betreffen Windows und den Internet…

Microsoft, Windows 8.1, Betriebssystem

Startmenü, Desktop-Apps & Co.

Windows 8.1 mit Windows 7 Oberfläche - so geht's

Windows 8.1 mit Windows 7 Oberfläche nutzen: Wir zeigen, wie es geht! Wir haben Tipps und Downloads fürs Startmenü, den Sperrbildschirm, Desktop-Apps…

Microsoft beseitigt unter anderem eine Zero-Day-Lücke in Windows XP.

Patch Day Januar 2014

Microsoft beseitigt Zero-Day-Lücke in Windows XP

Am Patch Day Januar 2014 hat Microsoft vier Security Bulletins veröffentlicht, die sechs Schwachstellen in Windows, Office, Sharepoint und Dynamics AX…

Windows 10 Betrug führt zu Ransomware

Vorsicht vor Erpressungs-Trojaner

Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan

Der Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan. Hinter einer vermeintlichen Microsoft-Mail mit einem "Free Update" verbirgt sich ein…