Virtuelle Maschinen

Windows 11 in VMs: Neuer Build sorgt für gravierende Änderungen

In einem neuen Insider Preview Build für Windows 11 gibt's Änderungen für virtuelle Maschinen. Damit kommen Änderungen für deren Kompatibilität.

News
VG Wort Pixel
VMware vs VirtualBox
Zum Nutzen von Windows 11 in VMs gibt es jetzt neue Anforderungen.
© Hersteller

Die Vorschauversionen von Windows 11 ließen sich bisher problemlos auch in virtuellen Maschinen (VMs) nutzen. Der kürzlich zum Download veröffentlichte Insider Preview Build 22458 ändert dies jedoch grundlegend.

So setzt Microsoft nun auch für VMs voraus, dass die hardwareseitigen Systemanforderungen von Windows 11 erfüllt werden, ehe eine Installation des neuen Betriebssystems möglich ist. Bisher konnte man die Preview Builds auf beliebigen virtuellen Maschinen installieren, musste aber mit Einbußen in der Funktionalität rechnen, sollten die Mindestvoraussetzungen nicht erfüllt werden.

Welche Systemanforderungen konkret benötigt werden, um Windows 11 mit dem neuen Build auch in VMs laufen zu lassen, hat Microsoft bisher nicht bekannt gegeben. Auch der Blogbeitrag, in dem die Änderungen zur Insider Preview 22458 veröffentlicht wurden, lässt keine Rückschlüsse zu, sodass interessierte Nutzer sich vorläufig an den offiziellen Systemanforderungen für Windows 11 orientieren müssen.

Windows 11 in VMs: Oracle Virtualbox mit Workaround?

Softwarehersteller Oracle hat für seine "VirtualBox" genannte VM bereits einen Changelog veröffentlicht, der einen neuen Treiber für die virtuelle Maschine implementiert. Dieser ermöglicht es der VirtualBox allem Anschein nach, das TPM-Modul des Host-PCs per Passthrough zu nutzen.

Mit dem Changeset 90946 soll es entsprechend wieder möglich sein, alle Anforderungen für das Installieren und Nutzen von Windows 11 in der virtuellen Maschine zu erfüllen. Andere VM-Software wie zum Beispiel VMWare hat ebenfalls bereits seine Optionen angepasst und bietet optional das ab sofort zwingend notwendige TPM-Modul in virtueller Form an.

Das Startmenü wandert in Windows 11 in die Mitte.

Workaround für "hohe" Systemanforderungen

Windows 11: Hardware-Prüfung umgehen - Tool und offizieller…

Die Systemanforderungen von Windows 11 mit TPM 2.0 und Secure Boot sperren viele Rechner aus. Diese Tipps helfen beim Umgehen der Hardwareprüfung –…

Ist Ihr Rechner für Windows 11 bereit? Das Tool zur Prüfung des eigenen PCs oder Laptops ist wieder da.

PC-Integritätsprüfung

Windows 11: „PC Health Check“-Tool wieder als Download…

Microsoft hat das Windows-11-Tool zur PC-Integritätsprüfung wieder zum Download freigegeben. Damit prüfen Sie, ob Ihr PC die offiziellen…

Windows 11 ist im Oktober verfügbar - das bringt's!

Neue Features

Windows 11: Startmenü, Explorer, Taskleiste, Suche & Co.

Windows 11 bringt vor allem eine frische, anfangs ungewohnte Optik. Technische Neuerungen im Hintergrund halten sich bis jetzt in Grenzen.

Das Startmenü wandert in Windows 11 in die Mitte.

So geht's

Windows 11: ISO-Download durch die Hintertür

Bislang gibt's Windows 11 nicht als offiziellen ISO-Download für alle. Über Microsofts Unified Update Platform bekommen Sie den Link dennoch schon…

20.9.2021 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ein neues Tool hilft Ihnen, Windows 11 umfangreich anzupassen.

Customization-Software

ThisIsWin11: Tool passt Windows-11-Look an

Ein findiger Entwickler hat mit ThisIsWin11 eine Software zum Download veröffentlicht, mit der sich das neue OS Windows 11 bequem anpassen lassen…

Office 2021 orientiert sich an Windows 11 und Microsoft 365.

Bürosuite ohne Cloud-Abo

Office 2021: Preise, Details zum Umfang und…

Office 2021 kommt wie Windows 11 am 5. Oktober. Kurz vor Release der neuen Software-Generation nennt Microsoft Preise und Details zum Umfang.

Windows 11 - die Installation auf der laufenden Windows-Oberfläche.

Nach dem Update

Windows 11: Aktuelle Probleme, bekannte Fehler und mehr

In Windows 11 können Probleme auftreten. So melden Nutzer nach der Installation u. a. Leistungseinbrüche bei PCs mit AMD-CPUs. Welche weiteren Fehler…

Mit einem Registry-Trick in Windows 11 bekommen Sie gleich das alte Windows-10-Kontext-Menü angezeigt.

Aus neu mach wieder alt

Windows 11 Explorer: Altes Kontextmenü von Windows 10…

Windows 11 bietet per Rechtsklick ein neues Kontextmenü im Explorer. Wer das nicht mag, kann das alte Menü von Windows 11 wiederherstellen. So geht’s!

Windows 11 Anleitung

Erster Patchday

Windows 11 Update: Das bringt Patch KB5006674

Windows 11 bekommt sein erste Update nach dem Start. Der Patch KB5006674 nimmt sich erster Probleme an. Wir fassen die Neuerungen zusammen.