Patchday

Windows 11 Update: Das bringen die Patches KB5018418 und KB5018427

Je nach dem, ob Sie Windows 11 21H2 oder 22H2 nutzen, gibt es mit KB5018418 oder KB5018427 die aktuellen Update-Downloads für den Patchday. Was steckt drin?

News
VG Wort Pixel
Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe
Für Windows 11 gibt es die Oktober-Updates.
© Adobe Stock: IB Photography

Windows 11 erhält die aktuellen Patchday-Downloads für Oktober. Mit KB5018418 und KB5018427 stehen zwei Patches im Fokus, die sich den aktuellen Windows-11-Versionen widmen. Der erstgenannte Patch steht für die erste Windows-11-Fassung bereit und bringt die Build-Nummer auf 22000.1098. Der zweite Patch kommt für diejenigen, die bereits das 2022-Update 22H2 installiert haben: KB5018427 bringt die Build-Nummer 22621.674.

Wie auch beim aktuellen Windows-10-Update sollen mit den beiden Windows-11-Patches vorrangig Sicherheitslücken gestopft werden. Weiteres zu den Lücken lesen Sie in der verlinkten News. Analog zum Patchday für den Vorgänger hat Microsoft außer den Sicherheitsupdates nichts Neues im Gepäck. In beiden aktuellen Fällen sind jeweils die Neuerungen des vorherigen optionalen Updates enthalten. Das wären dann die Patches vom 20. September, namentlich: KB5017383 und KB5017389. Zum letztgenannten Patch bringt Sie unsere verlinkte Meldung auf den aktuellen Stand.

Der Patch KB5017383 für Windows 11 21H2 brachte laut Microsofts Highlights mehr Widget-Content und optische Verbesserungen an der Suche. Vor den enthaltenen Bugfixes traten Blue-Screens auf, wenn Sie mehrere Bildschirme verwenden und den Display-Modus umgeschaltet haben. Mit HDR konnte es einen schwarzen Bildschirm geben. Der Internet-Explorer-Modus von Edge hatte dazu Probleme mit Abstürzen und und PDF-Dateien. Außerdem konnten noch USB-Scanner Probleme beim Neustarten bereiten.

Diese und weitere Einträge in den Patch-Notes überschneiden sich zum Teil mit den neuen Updates für Windows 11 22H2 und Windows 10. Beispielsweise sind Bugfixes für XPS-Dateien zu nennen, für die Zeitumstellung in Chile, für den Sperrbildschirm, für Probleme mit Store-Apps und mehr. Die aktuellen Updates erhalten Sie über die Windows-Einstellungen oder via gehabt über den Update Catalog (21H2 / 22H2).

Fehlschlagende Updates sorgen für Frust.

Installation, Spiele-Leistung und mehr

Windows 11 22H2: Diese Probleme treten vermehrt auf

Microsoft verteilt mit Windows 11 22H2 ein großes Update. Fast schon traditionell häufen sich Berichte über Probleme. Wir geben einen Überblick.

Monitor-Setup mit Windows-11-Logo

Alle Infos

Windows 11 22H2 startet: Das ist neu

Windows 11 bekommt mit dem Update 22H2 sein erstes Funktionsupdate. Wir fassen zusammen, welche Neuerungen und Verbesserungen kommen.

12.10.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)

KB5012170

Windows 10 & 11: August-Sicherheitspatch erst nach…

Wer den August-Sicherheitspatch KB5012170 für Windows aufspielen will, kann den Fehlercode 0x800f0922 erhalten. Die Lösung laut Microsoft: ein…

In den Update-Einstellungen von Windows 11 gibt es ab sofort den Patch KB5017328.

Patchday

Windows 11: KB5017328 repariert Anmeldung und…

Windows 11 bekommt zum Patchday das September-Update. KB5017328 repariert Probleme mit der Anmeldung und stopft Sicherheitslücken.

Fehlschlagende Updates sorgen für Frust.

Installation, Spiele-Leistung und mehr

Windows 11 22H2: Diese Probleme treten vermehrt auf

Microsoft verteilt mit Windows 11 22H2 ein großes Update. Fast schon traditionell häufen sich Berichte über Probleme. Wir geben einen Überblick.

Microsoft Windows ist das am beliebteste und bekannteste Betriebssystem.

Patchday

Windows 11 bekommt Updates für 22H2 & 21H2

Für Windows 11 hat Microsoft sowohl für den 22H2- als auch den 21H2-Build neue Patches veröffentlicht. Was bringen KB5019980 und KB5019961?

Laptop mit dem Windows 11 Logo auf dem Bildschirm

Patchday

Windows 11 Update: Was bringt Patch KB5022303?

Windows 11 inkl. Update 22H2 bekommt den Patch KB5022303. Mit dem Stand 21H2 erhalten Sie KB5022287. Was steckt drin?