KB5011493-Patch

Windows 11 Update installieren: BSI-Warnmeldung zum März-Patch-Day

Das Windows-11-Update zum Patchday im März wurde vom BSI als sicherheitskritisch eingestuft und sollte schnellstmöglich installiert werden.

News
BSI-Sicherheitstest und Hacker-Warnung ließ ein halbes Jahr auf sich warten.
Windows Update: Das BSI rät zur dringenden Installion des Windows-11-Patch KB5011493.
© Sergey Nivens - Fotolia.com

Mit dem gestrigen Patchday für Windows 11 im März hat Microsoft das kumulative Update KB5011493 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Wie wichtig die Installation der Aktualisierung ist, geht aus einer Warnmeldung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hervor.

In dieser spricht das BSI mit der Risikostufe 5 die höchste Warnstufe aus, die das Bundesamt für solche sicherheitsrelevanten Patches vergeben kann. So seien in den vorhergehenden Versionen von Windows 11 mehrerer Schwachstellen zu finden, die neben dem Betriebssystem selbst weitere Microsoft-Anwendungen wie Office oder das Antivirus-Programm Defender aushebeln können.

Mit diesen Sicherheitslücken könnten Angreifer "beliebigen Schadcode mit den Rechten des angemeldeten Benutzers oder sogar mit administrativen Rechten" ausführen und so den genutzten Computer abstürzen lassen (Denial of Service) oder Informationen zu manipulieren und an weitere Daten zu gelangen.

Konkrete Details, wie die Denial-of-Service-Attacke durchgeführt werden kann, nannten weder das BSI noch Microsoft in den jeweiligen Patchnotizen. Bekannt ist nur, dass einige der Schwachstellen wohl bereits aktiv ausgenutzt wurden. Neben dem Windows-11-Update KB5011493 hat auch der Vorgänger Windows 10 mit dem Patch KB5011487 ein Update erhalten, welches neben diversen Bugfixes ebenfalls sicherheitskritische Lücken schließen soll.

Das März-Update für Windows 11 steht zum Download bereit.

März-Patchday

Windows 11 Update: KB5011493-Patch zum Download bereit

Auch im März gibt es für Windows 11 einen Patchday: Mit dem Update KB5011493 verspricht Microsoft Bugfixes, neue Features und das Schließen von…

Windows10 Handwerkkasten - Shutterstock 118438609

Patchday im März

Windows 10 Update: Was bringt der Patch KB5011487?

Für Windows 10 stehen die Updates des März-Patchdays bereit. Wir fassen die Inhalte von KB5011487 zusammen. Was ist neu nach dem Download?

10.3.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)

KB5012170

Windows 10 & 11: August-Sicherheitspatch erst nach…

Wer den August-Sicherheitspatch KB5012170 für Windows aufspielen will, kann den Fehlercode 0x800f0922 erhalten. Die Lösung laut Microsoft: ein…

In den Update-Einstellungen von Windows 11 gibt es ab sofort den Patch KB5017328.

Patchday

Windows 11: KB5017328 repariert Anmeldung und…

Windows 11 bekommt zum Patchday das September-Update. KB5017328 repariert Probleme mit der Anmeldung und stopft Sicherheitslücken.

Fehlschlagende Updates sorgen für Frust.

Installation, Spiele-Leistung und mehr

Windows 11 22H2: Diese Probleme treten vermehrt auf

Microsoft verteilt mit Windows 11 22H2 ein großes Update. Fast schon traditionell häufen sich Berichte über Probleme. Wir geben einen Überblick.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Patchday

Windows 11 Update: Das bringen die Patches KB5018418 und…

Je nach dem, ob Sie Windows 11 21H2 oder 22H2 nutzen, gibt es mit KB5018418 oder KB5018427 die aktuellen Update-Downloads für den Patchday. Was steckt…

Laptop mit dem Windows 11 Logo auf dem Bildschirm

Patchday

Windows 11 Update: Was bringt Patch KB5022303?

Windows 11 inkl. Update 22H2 bekommt den Patch KB5022303. Mit dem Stand 21H2 erhalten Sie KB5022287. Was steckt drin?