Patchday

Windows 11 bekommt Updates für 22H2 & 21H2

Für das aktuelle Betriebssystem Windows 11 hat Microsoft sowohl für den 22H2 als auch den 21H2 Build jeweils einen neuen Patch veröffentlicht. Was KB5019980 (22H2) und KB5019961 (21H2) bringen, zeigen wir hier.

News
VG Wort Pixel
Microsoft Windows ist das am beliebteste und bekannteste Betriebssystem.
Für Windows 11 steht der Patch day an.
© Microsoft

Neben dem KB5019959-Patch für Windows 10 hat Microsoft auch für das aktuelle Betriebssystem Windows 11 den aktuellen Patchday für den Monat November gestartet. Die Build-Versionen 22H2 und 21H2 erhalten mit KB5019980 respektive KB5019961 ihren jeweils eigenen Patch.

Der KB5019980-Patch für Windows 11 22H2 enthält neben aktuellen Sicherheits-Bugfixes auch eine Behebung eines Problems im Datei-Explorer, der zeitweise bestimmte Ordner nicht lokalisieren konnte. Mit dem neuen Update soll dies aber der Vergangenheit angehören. Der KB5019961-Patch für Windows 11 21H2 indes hat keine eigenständigen Verbesserungen erhalten und arbeitet hauptsächlich an weiteren Behebungen von Schwachstellen im Betriebssystem.

Die Updates für Windows 11 22H2 und 21H2 beinhalten in beiden Varianten den bereits erschienenen Patch von Ende Oktober, der bisher nur als optionale Aktualisierung zur Verfügung stand und nun zusammen mit aktuellen Sicherheitspatches in einem Paket kommt. Über die Sicherheits-relevanten Updates informiert die verlinkte Windows-10-News.

Kernfeature der neuen Version ist der Task-Manager, der sich nun auch über das Kontextmenü der Taskleiste aufrufen lässt. Zudem sollen die Ergebnisse der Windows-Suche deutlich präziser und schneller fungieren. Der KB5018483-Patch ist auch im Hinblick auf ältere Videospiele wichtig: So sollen Games, die den Micrsoft Direct3D 9 Treiber nutzen, weniger von Abstürzen oder Grafikfehlern betroffen sein und dementsprechend flüssiger laufen. Die offiziellen Windows 11 Patch Notes zu KB5019980 und KB5019961 finden Sie auf der verlinkten Microsoft-Webseite.

Fehlschlagende Updates sorgen für Frust.

Installation, Spiele-Leistung und mehr

Windows 11 22H2: Diese Probleme treten vermehrt auf

Microsoft verteilt mit Windows 11 22H2 ein großes Update. Fast schon traditionell häufen sich Berichte über Probleme. Wir geben einen Überblick.

9.11.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 11 Anleitung

Erster Patchday

Windows 11 Update: Das bringt Patch KB5006674

Windows 11 bekommt sein erste Update nach dem Start. Der Patch KB5006674 nimmt sich erster Probleme an. Wir fassen die Neuerungen zusammen.

Auf Windows-PCs können Sie hier in der Registry prüfen, ob Ihr Rechner bereit für das 22H2-Update von Windows 11 ist.

Bevorstehendes Update

Windows 11 22H2: Registry verrät, ob Ihr Rechner kompatibel…

In den kommenden Monaten steht das 22H2-Update für Windows 11 an. In der Registry können Sie Ihr System nun auf eine dedizierte Kompatibilität prüfen.

Fehlschlagende Updates sorgen für Frust.

Installation, Spiele-Leistung und mehr

Windows 11 22H2: Diese Probleme treten vermehrt auf

Microsoft verteilt mit Windows 11 22H2 ein großes Update. Fast schon traditionell häufen sich Berichte über Probleme. Wir geben einen Überblick.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Patchday

Windows 11 Update: Das bringen die Patches KB5018418 und…

Je nach dem, ob Sie Windows 11 21H2 oder 22H2 nutzen, gibt es mit KB5018418 oder KB5018427 die aktuellen Update-Downloads für den Patchday. Was steckt…

Laptop mit dem Windows 11 Logo auf dem Bildschirm

Patchday

Windows 11 Update: Was bringt Patch KB5022303?

Windows 11 inkl. Update 22H2 bekommt den Patch KB5022303. Mit dem Stand 21H2 erhalten Sie KB5022287. Was steckt drin?