Neuer Bug

Windows 11: Probleme mit Microsoft-Konten nach aktuellem Patch

Rund zwei Wochen nach dem jüngsten, optionalen Patch für Windows 11 listet Microsoft ein neues Problem. Neue Konten könnten bei der Anmeldung scheitern.

News
VG Wort Pixel
Wie startet man den abgesicherten Modus in Windows 11?
Neue Microsoft-Konten könnten Windows 11 Probleme bereiten.
© pc-magazin.de

Wer Windows 11 proaktiv auf dem aktuellen Stand hält, könnte in den vergangenen Wochen auf ein vermutlich häufiger auftretendes Problem gestoßen sein. In den Patch-Notes zum optionalen Update von Ende August gibt es in der Liste der bekannten Probleme zwei neue Einträge.

Zum einen könnte der anstehende Zeitzonenwechsel in Chile für Bugs sorgen. Das dürfte aber kaum eine Person betreffen, die diese Zeilen hier liest. Zum anderen könnte es unter bestimmten Voraussetzungen Probleme mit der Anmeldung geben. Dies ist nicht auf ein einziges Land beschränkt. Wir fassen zusammen.

Wer den Patch KB5016691 für Windows 11 installiert und ein neues Microsoft-Konto einbindet, um es am entsprechenden Rechner zu verwenden, könnte bei der ersten Anmeldung nicht weiter kommen. Das soll beim ersten Neustart oder nach einer Abmeldung auftreten und nur für kurze Zeit zu beobachten sein. Das Problem bestehe nur mit Microsoft-Konten, nicht bei Accounts in Domänen oder solchen, die Microsoft Azure-Dienste verwenden.

„Nur für kurze Zeit zu beobachten sein“ bedeutet, dass Microsoft den Patch just via „Known Issue Rollback“ behoben haben will und neu verteilt. IT-Admins in Firmen können die Gruppenrichtlinien nutzen, um den Download des neuen Patches zu beschleunigen. Eine andere Lösung nennt Microsoft nicht.

Wie wir berichteten, hatte der Windows-11-Patch KB5016691 eine große Liste von Bugfixes im Gepäck, die entsprechend Betroffene wohl dankend angenommen haben. Unter anderem sollten Druckvorgänge von Problemen bereinigt werden und Bluetooth-Audiogeräte weniger Abbrüche erfahren. Store-Downloads wurden gefixt, genau wie einfrierende Tabs in Edge. Mehr erfahren Sie in der verlinkten Meldung.

Monitor-Setup mit Windows-11-Logo

Alle Infos

Windows 11 22H2 startet: Das ist neu

Windows 11 bekommt mit dem Update 22H2 sein erstes Funktionsupdate. Wir fassen zusammen, welche Neuerungen und Verbesserungen kommen.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Patchday

Windows 11 Update: Patch KB5016629 repariert das Startmenü

Der Patchday im August für Windows 11 steht an. Das Update mit der Patch-Bezeichnung KB5016629 fällt klein aus, bringt aber willkommene Änderungen.

9.9.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Monitor-Setup mit Windows-11-Logo

Optionaler Patch

Windows 11 Update: Was bringt KB5015882?

Für Windows 11 steht ein neues Update bereit. Der optionale Patch KB5015882 bringt ein paar neue Funktionen, einige Bugfixes und Verbesserungen.

Facepalm-Symbolbild

Updates im Juli

Windows 11: Aktuelle Patches machen neue Probleme

Die Juli-Updates für Windows 11 machen Probleme: Der Patchday brachte Boot-Schleifen, das jüngste optionale Update macht das Startmenü unbrauchbar.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Patchday

Windows 11 Update: Patch KB5016629 repariert das Startmenü

Der Patchday im August für Windows 11 steht an. Das Update mit der Patch-Bezeichnung KB5016629 fällt klein aus, bringt aber willkommene Änderungen.

Laptop mit dem Windows 11 Logo auf dem Bildschirm

Optionaler Patch

Windows 11 Update: KB5016691 repariert Drucker, Bluetooth…

Für Windows 11 steht der optionale August-Patch bereit. KB5016691 bringt eine Reihe von Bugfixes mit, etwa fürs Drucken, Bluetooth-Audiogeräte und…

CPU, RAM, Malware & Co.: PC-Probleme beheben - Bluescreen of Death

Bluescreen

Windows 11 22H2: Intel-Treiber sorgen für Update-Probleme

Das Windows 11 Update auf Version 22H2 lässt sich bei einigen Nutzern nicht installieren. Grund dafür soll ein fehlerhafter Intel-Treiber sein.