Release-Date

Windows 10 bekommt offiziellen Erscheinungstermin

Microsoft hat das Release-Date für Windows 10 verraten. Am 29. Juli kommt das Gratis-Upgrade für berechtigte Nutzer, die Reservierung startet ab sofort.

© Microsoft

Microsoft hat das offizielle Release-Date für Windows 10 verraten.

Die Gerüchteküche sollte recht behalten: Das Release-Date für Windows 10 ist offiziell der 29. Juli 2015. Das gibt Microsoft aktuell per Pressemitteilung bekannt. An diesem Tag startet das Gratis-Upgrade für fast alle Nutzer mit einer gültigen Lizenz für Windows 7 und Windows 8.1. Der kostenlose Download wird für Computer und Tablets kommen. Wer berechtigt ist, welche Version jene Nutzer bekommen und wie Sie sich das Gratis-Upgrade auf Windows 10 schon reservieren können, erfahren Sie hier.

Privatnutzer mit einer gültigen Lizenz für Windows 7 und Windows 8.1 haben ein Jahr lang kostenlos die Möglichkeit, das Angebot für das Windows-10-Update wahrzunehmen. Wer diese Frist versäumt, muss für das Upgrade bezahlen. Die Kosten dafür stehen noch nicht fest, immerhin verrät ein Online-Händler in den USA bereits erste Details zum Preis von Windows 10. Bestätigt sind diese aber noch nicht.

Lizenzinhaber der verschiedenen Editionen von Windows 7 und 8.1 bekommen unterschiedliche Fassungen von Windows 10. Nutzer von Windows 7 Home Basic sowie Home Premium und der Standard-Edition von Windows 8 und 8.1 bekommen Windows 10 Home. Nutzer von Windows 7 Professional sowie Ultimate und den Pro-Versionen von Windows 8 und 8.1 erhalten Windows 10 Pro. Firmenrechner laufen in der Regel unter einer Firmenlizenz (Volume License) - diese ist vom Gratis-Upgrade ausgenommen.

Auf diversen Rechnern startet das Werbe-Tool für Windows 10 ab sofort in die Reservierungs-Phase. Wer das entsprechende Windows Update KB3035583 zuvor nicht blockiert hat, der kann sich über das Programm ab sofort für das Gratis-Upgrade vorregistrieren lassen. Der Download startet dann am 29. Juli. Das Datum wurde zuvor von AMD und einem Journalisten der Technik-Website The Verge kolportiert.

© WEKA / Microsoft

Das "Werbe-Tool" für Windows 10 startet in die Reservierungsphase und meldet sich.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

Mehr zum Thema

Home, Pro & Upgrade

Von Microsoft kommen offizielle Preise für Windows 10 (Home, Pro und Upgrade). Dazu passten die Redmonder die Systemanforderungen an.
Kostenloser ISO-Download

Microsoft bestätigt die Möglichkeit der sauberen Windows 10 Neuinstallation für Nutzer, die das Gratis-Upgrade (läuft nur via Windows Update)…
Windows 7 Family Pack

Microsoft lenkt ein und erlaubt das Windows 10 Gratis Upgrade nun doch für alle drei Windows-7-Rechner von Inhabern einer Family Pack Lizenz.
Windows 10

Windows XP-Nutzer bekommen kein Gratis-Upgrade auf Windows 10. Microsoft gibt eine einleuchtende, aber auch enttäuschende Begründung dafür.
Wieder Verwirrung um Gratis-Key

Windows 10: für Insider kostenlos oder nicht? Microsoft sorgte mit einem Blog-Eintrag für Piraterie-Stimmung und stille Änderungen sollen es wieder…