WinHEC-Konferenz

Windows 10 meets Qualcomm: x86-Emulator für ARM-Prozessoren vorgestellt

Photoshop auf dem Smartphone: Windows 10 läuft dank eines neuen Emulators künftig auch auf Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm.

News
VG Wort Pixel
Windows 10 Qualcomm Snapdragon
Windows 10 läuft künftig auch auf Rechnern mit Qualcomms Snapdragon-Chips.
© Microsoft

Microsoft hat auf dem Windows Hardware Engineering Community Event (WinHEC) im chinesischen Shenzhen einen x86-Emulator präsentiert, der Windows 10 auch auf ARM-Hardware laufen lässt. Passend dazu ist Microsoft eine Partnerschaft mit dem Chip-Produzenten Qualcomm eingegangen. Dessen Snapdragon-SoCs sind bekanntlich in zahlreichen aktuellen Smartphones und Tablets verbaut. Ziel ist es, eine neue Klasse an Windows-10-Geräten zu ermöglichen, die die Energieeffizienz der ARM-Architektur mit dem Software-Angebot der Windows-Plattform vereint.

Der von Microsoft vorgestellte x86-Emulator soll nicht nur Universal Windows Apps ausführen können, sondern auch herkömmliche Win32-Programme. Ein aktuelles Demo-Video von der WinHEC-Entwicklerkonferenz (siehe unten) zeigt die Windows 10 Enterprise Edition auf einem Gerät mit einem Snapdragon 820 von Qualcomm und 4 GB RAM. Beispielhaft werden hier der Edge Browser, Adobe Photoshop, die Office-Suite und das Spiel World of Tanks: Blitz vorgeführt. 

Erste Geräte mit Windows 10 und Snapdragon-Prozessor sollen 2017 erscheinen. Zu Erwarten sind neben Tablets, Convertibles und Notebooks auch Smartphones. Dank Continuum​ ist hier bereits jetzt der Einsatz des Handys als Desktop-Ersatz möglich. Durch den x86-Emulator erweitert sich das Software-Angebot jedoch enorm.

Auch eSIM-Unterstützung kommt

Passend zum neuen Vorstoß im Bereich Mobile Computing hat Microsoft auf der WinHEC-Konferenz angekündigt, Windows 10 über ein zukünftiges Update mit eSIM-Unterstützung auszustatten. Auf kompatiblen Geräten soll dann eine Mobilfunknutzung ohne SIM-Karte möglich sein, wobei die Datenverträge im Windows Store erworben werden können.

Windows 10 Running on a Qualcomm Snapdragon Processor

Quelle: Microsoft
2:31 min (englisch)

Mehr lesen

Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.

God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.

Windows 10 - 20 praktische Tipps und Tricks in der Galerie

Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

8.12.2016 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 Basic Header

Windows Codecs Library

Windows 10: Notfall-Update fixt wichtige Sicherheitslücken

Gefahr von Remote Code Execution: Microsoft hat ein außerplanmäßiges Update veröffentlicht, um zwei Sicherheitslücken in Windows 10 zu beseitigen.

Windows 10 Update

Patchday im Oktober

Windows 10 Updates: Das bringen KB4579311, KB4577671 und…

Neben Prime Day und iPhone 2020 gab es gestern auch Windows-Updates. Lesen Sie, was Windows 10 aktuell für Downloads erhält und was die Patches…

Windows-Logo

Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Windows 10: Weitere Updates im Februar – die wesentlichen…

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…

Windows 11: vor der offiziellen Vorstellung geleakt.

Vorstellung am 24. Juni

Windows 11 Leak: Von Screenshots über ISO-Download bis zu…

Microsoft wird vermutlich am 24. Juni Windows 11 enthüllen. Vorab sind Screenshots geleakt, die das neue Design zeigen. Es folgten der ISO-Download…

Windows 10: Blue Screen mit QR-Code

Bluescreen

Windows 10: Neue Intel-Treiber beheben Abstürze mit…

Das zum Patch Day Dezember veröffentlichte Update KB5021233 für Windows 10 sorgt für Probleme. Update: Neue Intel-Treiber sollen diese beheben.