Patch für Patchday-Bugs

Windows 10: Bug seit Juni - Microsoft fixt aktuelle Probleme

Seit dem Patchday Juni konnte Windows 10 Probleme im Benachrichtigungs-Bereich machen, wenn Sie mehrere Sprachen nutzen. Im August folgt der Fix.

News
VG Wort Pixel
Nutzer drückt die Windows-Taste auf einem Laptop
© Adobe Stock: wachiwit

In den Angaben bekannter Fehler nach Windows-10-Updates hat Microsoft für August einen neuen Eintrag vermerkt. Wer aktuell feststellt, dass auf seinem Gerät im Benachrichtigungsbereich keine Auswahl für die Eingabe bzw. die Sprache möglich ist, bekommt ab sofort einen Bugfix. Seit dem optionalen Patch Ende Juni (KB5014666) erreichen den Hersteller entsprechende Meldungen. Die treten vereinzelt auf, wenn Sie Ihr Windows in mehreren Sprachen nutzen und diese über den Bereich (in der Regel) unten rechts auf der Taskleiste umstellen.

Das Problem hat Microsoft in den vergangenen Tagen erkannt, in der besagten Auflistung ergänzt und auch schon einen Patch parat. Ausgerolt wird dieser über die „Known Issue Rollback“-Methode. Dabei werden die herunterzuladenden Update-Dateien serverseitig ausgetauscht. Bei der nächsten Abfrage nach Updates werden Unterschiede erkannt und die aktualisierten Daten auf den Rechner gezogen. Ein Neustart kann diesen Prozess bei Bedarf beschleunigen, wie Microsoft sagt.

Da Folge-Updates – aktuell das optionale Juli-Update und später der August-Patchday – auch die Änderungen von vorherigen Paketen enthalten, bekommen einige Rechner diese Updates wohl auch mit den Juli- oder August-Downloads. Sollten Sie betroffen sein, hiflt womöglich der besagte Neustart oder eine proaktive Suche in den Update-Einstellungen des Betriebssystems.

Weiterhin besteht seit dem Juni-Patchday in Windows 10 ein Problem mit Druckern. Diese werden weiterhin als Problem gelistet, ohne dass eine konkrete Lösung besteht. Wer Geräte-Duplikate in seinen Druckereinstellungen findet, muss weiterhin auf eine Lösung via bisheriger Workarounds hoffen. Die reichen von Treiberneuinstallationen, über Drucker-Neustarts bis zum manuellen Entfernen nicht funktionsfähiger Duplikate.

Was ist die aktuelle Windows-10-Version?

Versionsgeschichte und -vergleich

Windows 10: Aktuelle Version und Updates in der Übersicht

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt die Antworten und eine Übersicht der aktuellen Versionen.

Windows 10 kaufen

Das müssen Sie beachten

Windows 10 oder 11 kaufen: Alle Infos zu Angeboten bei…

Wer Windows 10 oder 11 kaufen will, hat mehrere Möglichkeiten. Wir verraten, was bei Angeboten von Händlern neben Microsoft wie etwa Amazon oder Ebay…

4.8.2022 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nutzer drückt die Windows-Taste auf einem Laptop

Nach dem Patchday

Mai-Updates für Windows 10 & 11: Bugfix löst…

Seit dem Patchday vergangene Woche gibt's Beschwerden über Windows 10 und 11. Nach Sophos selbst legt Microsoft mit einem Bugfix für Server nach.

Windows 10 Update

Bugfixes und mehr

Windows 10 Update: Das bringt der Patch KB5014023

Wer seinen Windows-10-PC stets aktuell halten will, bekommt ein neues optionales Update. Der Patch KB5014023 bringt willkommende Bugfixes.

Lenovo

Optionaler Patch

Windows 10: KB5014666 bringt Drucker-Features und aktuelle…

Für Windows 10 gibt’s Ende des Monats einen neuen, optionalen Patch. KB5014666 enthält aktuelle Bugfixes und bringt sogar neue Drucker-relevante…

Windows 10 Update

Patchday

Windows-10-Update: Diese Änderungen bringt Patch KB5015807

Es ist Patchday im Juli 2022: Mit KB5015807 für Windows 10 kommen diverse Sicherheitsupdates und Bugfixes.Wir fassen zusammen.

Windows 10 Update

Neues Update

Windows 10: Das bringt der Patch KB5015878

Für Windows 10 gibt es ab sofort den optionalen Patch im Juli. Unter anderem passt KB5015878 das Update-Verhalten an und repariert Bugs mit DirectX…