Redstone 5 fast Release-fertig

Windows 10 Build 1733 bringt dunkles Theme für den Explorer

Microsoft nähert sich dem Redstone 5 Release und veröffentlicht Windows 10 Build 17733 für Windows Insider. Mit dabei: Das dunkle Theme für den Datei-Explorer.

News
Windows 10 dunkles theme Build 17733
Der Datei Explorer kann seit Windows 10 Build 17733 vom hellen zum dunklen Theme wechseln.
© Microsoft

Microsoft schickt die Windows 10 Build 17733 in den Fast Ring. Hauptaugenmerk liegt diesmal auf dem Datei Explorer, für den die Redmonder ein dunkles Theme als Nachtmodus umsetzen. Windows Insider können nach dem Update auf Build 17733 sofort anfangen zu testen. 

Spätestens bis Oktober sollten die Features reibungslos arbeiten, da Redstone 5 (Version 1809) für Windows-10-Systeme kommt. Wie Microsoft im offiziellen Windows Blog schreibt, markiert das dunkle Theme einen "Wendepunkt" in der Fertigstellung des Oktober-Updates. Ab jetzt sind alle Änderungen verbaut, die sich die Entwickler für die kommende Windows-10-Version vorgenommen haben. 

Eine weitere Änderung die mit Redstone 5 kommt blockiert Autoplay-Videos in Edge. Zusätzlich vereinfachen beschriftete Symbole im PDF-Viewer des Browsers die Bedienung. Ab Redstone 5 bietet Windows 10 auch an, im Lesemodus Erklärungen zu unbekannten Begriffen rauszusuchen und vorzulesen. 

​Lesetipp: Windows 10 - 8 Tipps für das nächste Redstone-Update

Wie kurz vor Veröffentlichung eines großen Windows-Updates üblich, arbeitet Microsoft im aktuellen Preview-Build keine neuen Ideen aus, sondern widmet sich Bugfixes und Problembehebungen. So verbessert Microsoft zum Beispiel noch XAML-Effekte, die einige Windows Insider kritisiert haben. Außerdem sollte die Touch-Tastatur ab 17733 flüssig laufen. 

Mehr lesen

Windows 10 Creators Update

Microsoft

Windows 10: Ab 2019 ändern sich die Namen der…

Microsoft ändert ab 2019 die Namen seiner halbjährlichen Windows 10 Updates. Statt Redstone-Versionsnummern gibt es bald Zeitstempel, beginnend bei…

9.8.2018 von Alina Braun

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Hacker Schloss

Gefahr durch ".SettingContent-ms"-Dateien

Windows 10: Einstellungs-Shortcuts bergen Sicherheitsrisiko

Spezielle Verknüpfungen im ".SettingContent-ms"-Format stellen auf Windows 10 eine Gefahr dar, weil Sie wichtige Warnungen umgehen. Hier die Details.

Update

Redstone 5 und Build 18204

Windows 10: Automatische Updates und Neustarts werden…

Microsoft veröffentlicht die Insider-Preview-Build 17723 (Redstone 5) und Build 18204 (19H1). Diese bringen intelligente Windows-Updates und…

Windows 10: Desktop mit Tablet

Enterprise, Education und mehr

Windows 10: Neuer Update-Zyklus und verlängerter…

Microsoft verlängert den Update-Zyklus für Windows 10 Enterprise sowie Education und bietet für Windows 7 verlängerte Sicherheitsupdates - gegen…

Windows 10 October Update

Version 1809 Rollout steht bevor

Windows 10 October 2018 Update ist da: Jetzt manuell starten

Microsoft rollt in Kürze Version 1809 als Windows 10 October Update aus. Wir zeigen die Neuerungen und erklären, wie Sie das Update manuell starten.

Sicherheitslücken am PC

Microsoft empfiehlt sofortiges Update

Sicherheitslücke in Windows: System dringend updaten

Microsoft und BSI warnen vor den DejaBlue-Sicherheitslücken und fordern alle Windows-Nutzer auf, das Sicherheitsupdate zu installieren.