Technical Preview

Windows 10 Build 10061 ab sofort als Download

Microsoft hat Windows 10 Build 10061 zum Download freigegeben. Das Update bringt viele Detailverbesserungen.

© Microsoft

Der neue Windows 10 Build 10061 steht zum Download bereit.

Der Release des neuen Windows 10 Build 10061 ist erfolgt: Das Update steht für Fast-Ring-Nutzer ab sofort zum Download bereit. Die Technical Preview bringt viele kleinere Verbesserungen für das Startmenü, Spartan und Continuum.

Der Nachfolger des Internet Explorers - Spartan - erhält unter anderem viele kleine Bugfixes und Features wie etwa das Speichern von geöffneten PDF-Dateien. Dank dem Update lässt sich der Internet Explorer nun auch direkt aus Spartan heraus öffnen.

Auch die Continuum-Funktion wurde überarbeitet. So soll der Wechsel zwischen klassischem Modus und der Tablet-optimierten Variante flüssiger ablaufen. Zu diesem Zweck wurden die Taskbar-Elemente vergrößert. Auch die Option, direkt im Tablet-Modus zu booten, steht nun offen.

Zudem lässt sich optisch wieder viel mit der Windows 10 Technical Preview spielen. Das Startmenü enthält neben einem neuen Dark Theme viele Optionen, das Startmenü individuell anzupassen. Alle Änderungen des Builds 10061 finden Sie im offiziellen Microsoft Blog.

Mehr zu Windows 10

Systemanforderungen, Download, Probleme & Co.

Windows 10: Die besten Features

Quelle: Microsoft
Welche Features bringt Windows 10 mit? Microsoft verrät es Ihnen!

Mehr zum Thema

Updates sperren

Windows 10 Home installiert Windows Updates automatisch - für Nutzer nicht immer optimal. Ein Microsoft-Tool erlaubt nun doch mehr Kontrolle.
Update-Fehler

Das Gratis-Update sorgt weiter für Probleme: Windows 10 lässt sich nicht aktivieren. Wir zeigen mögliche Lösungen für häufige Update-Fehler.
Vorsicht vor Erpressungs-Trojaner

Der Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan. Hinter einer vermeintlichen Microsoft-Mail mit einem "Free Update" verbirgt sich ein…
Update wird nicht angezeigt

Nach dem Windows-10-Release haben viele Nutzer immer noch keine Benachrichtigung zum Update erhalten. Wann ist der Download für alle verfügbar?
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…