Windows 10 Version 1803 aka Redstone 4

Windows 10 April 2018 Update ist da - Rollout ab 8. Mai

Microsoft veröffentlicht Redstone 4 als Windows 10 April Update 2018. Die Version 1803 steht ab sofort zum manuellen Download bereit. Der Rollout via Windows Update soll am 8. Mai starten.

Windows 10 April 2018 Update Download

© Microsoft

Das Windows 10 April 2018 Update steht ab sofort zum Download bereit.

Microsoft gibt Redstone 4 unter dem Namen Windows 10 April Update 2018 zum Download heraus. Mit dem heutigen 30. April steht das Feature-Update für Windows 10 zum manuellen Download bereit. Ab dem 8. Mai folgt dann die automatische Verteilung von Version 1803 an Windows 10 Computer via Windows Update. Wer nicht bis 8. Mai warten will, kann bereits den ISO-Download des Windows 10 April Update 2018 herunterladen. 

Die Spekulationen über den Namen des Updates reichten von Spring Creators Update bis hin zu April Update. Letztendlich entschloss sich das IT-Unternehmen für die lange Variante Windows 10 April Update 2018, welche gerüchteweise bereits auf Twitter auftauchte.

Der Name "Windows 10 April Update 2018" hat vor allem praktischen Nutzen gegenüber anderen Kandidaten wie zum Beispiel "Spring Creators Update". Zwar wäre zum Release des Spring (=Frühling) Creators Update auf der Nordhalbkugel Frühling, doch beginnt auf der Südhalbkugel im April der Herbst. Eine weltweit einheitlichere und logischere Benennung soll vor allem Entwicklern und IT-Fachkräften dabei helfen, die zeitliche Reihenfolge der Windows 10 Feature-Updates schnell zu erfassen - so begründete Microsoft die Namensgebung laut The Verge selbst.  

Lesetipp: Windows 10 1803 installieren - so geht's zum Spring Creators Update

Das Update auf Version 1803 erweitert Windows 10 um einige neue Funktionen. Dazu gehört erweiterte, das Timeline-Feature, barrierefreie Bedienung und die Unterstützung des HEIF-Bildformats. Künftig erlaubt es Redstone 4 außerdem, große Updates schneller zu installieren.

Windows 10 April 2018 Update - Timeline

Quelle: Microsoft
Offizieller Microsoft-Trailer zum neuen Timeline-Feature im Windows 10 April 2018 Update (0:59 min, Englisch).

Mehr zum Thema

Windows 10 October Update
Version 1809 Rollout steht bevor

Microsoft rollt in Kürze Version 1809 als Windows 10 October Update aus. Wir zeigen die Neuerungen und erklären, wie Sie das Update manuell starten.
Windows 10: Aktuelle Version
Versionsgeschichte und -vergleich

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt es die Antwort und eine Übersicht der aktuellen…
Windows 10 Update
Nach Problemen mit Version 1809

Das Windows 10 Oktober 2018 Update ist zurück. Nach Problemen beim ersten Rollout sollen die Fehler nun behoben sein.
Sicherheitslücken am PC
Microsoft empfiehlt sofortiges Update

Microsoft und BSI warnen vor den DejaBlue-Sicherheitslücken und fordern alle Windows-Nutzer auf, das Sicherheitsupdate zu installieren.
windows 10 restart apps funktion
Insider Preview Build 18965

Microsoft rollt den neuen Windows 10 Insider Preview Build 18965 aus. Das Update verspricht mehr Kontrolle über automatische App-Neustarts.