Windows Store

WiFi Tool: Microsoft verschenkt 30-Euro-App für WLAN-Tuning

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer kostenlos.

WiFi Tool gratis im Microsoft Store

© Microsoft / PC Magazin

Das WiFi Tool bietet mächtige Werkzeuge zur Analyse, Überwachung und Optimierung Ihres WLAN.

Bis Sonntagnachmittag bietet Microsoft Nutzern von Windows 10 die Möglichkeit, die App „WiFi Tool“ kostenlos aus dem Store zu laden. Das Programm erlaubt Ihnen, verfügbare Drahtlosnetzwerke in Ihrer Umgebung zu sehen, genauer zu analysieren und bestimmte Tuning-Maßnahmen einzurichten.

Das Programm erlaubt den schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Netzen und zeigt Ihnen unter anderem wenig benutzte WLAN-Kanäle. So vermeiden Sie etwa Engpässe bei der mobilen Internetversorgung im Zuhause oder finden „Störer“ jeder Art, die Ihre Bandbreite belegen.

Die App WiFi Tool ist kompatibel mit allen Desktop-PCs und Laptops, auf denen Windows 10 läuft. Dazu kommt Windows 10 Mobile für Smartphone- und Tablet-Nutzer. Neben x86- und x64- gibt es folglich auch eine Unterstützung für ARM-basierte Prozessoren. Windows 8.1 wird nicht genannt.

Lesetipp: WLAN Reichweite erhöhen - so geht's

Das Tool richtet sich auch an Nutzer, die regelmäßig zwischen WLAN-Empfangsbereichen wechseln (müssen). Es bietet Filter-, Gruppierungs- und Sortierfunktionen, mit denen Sie Drahtlosnetzwerke einfacher organisieren können. Das ist beispielsweise hilfreich bei der Optimierung von unzähligen WLAN-Quellen in Unternehmen oder auch in Ballungszentren.

Jetzt laden: WiFi Tool - App im Microsoft Store

Dazu erlaubt das Tool auch die Anzeige detaillierter Informationen über Drahtlosnetzwerke in der Nähe. Das können Details zur Verschlüsselungstechnologie, die Verbindungsgeschwindigkeit und mehr sein. Alles in allem bekommen Sie mit WiFi Tool ein starkes Werkzeug zur Analyse, Überwachung und Optimierung Ihrer WLAN-Verbindung. Der Normalpreis von 30 Euro dürfte für viele Nutzer happig sein. Sie sollten die Chance also nutzen, sich die App jetzt kostenlos zu sichern.

Mehr zum Thema

Chuwi HiBox Hero Test: Mini-PC mit Windows 10 und Android
Media-Player und Office-Zwerg

Der Mini-PC Chuwi HiBox ist ein Mini-PC mit Android und Windows 10 und will vor allem im Wohnzimmer genutzt werden. Wir machen den Test.
Chuwi Hi13
Surface-Klon

Das Chuwi Hi13 bietet 3.000 x 2.000 Pixel auf 13,5 Zoll mit Stylus-Support. Im Test muss sich zeigen, ob die Hardware dem gewachsen ist.
windows 10
Sicherheit

Gibt es analog zu Private-Tabs im Browser bald auch einen Privat-Modus für Windows-Tools? Das neue Sandbox-Feature InPrivate Desktop macht Hoffnung.
Dwayne Johnson Kevin Hart Karen Gillan Jack Black Welcome to the Jungle
Freitagskino

Am Freitag-Filmeabend verleiht Amazon Blockbuster und Co. für 99 Cent. Unter anderem sind Pitch Perfect 3, Brimstone und Paddington 2 im Angebot.
Pixelbook windows 10 dualboot
Google ChromeOS lernt Dual-Boot

Nach Android und Linux könnten Chromebooks womöglich bald auch Windows 10 im Dual-Boot bieten. Darauf deutet neuer Code in Chrome OS hin.