Mac-Version in Beta

Whatsapp: Native App für Windows zum Download bereit

Mit einer nativen App will Whatsapp die Stabilität seines Messenger-Dienstes auf Computern erhöhen - die Windows-Version wurde bereits zum Download veröffentlicht.

News
VG Wort Pixel
Whatsapp bietet auf PCs nun eine eigenständige App.
Whatsapp bietet auf PCs nun eine eigenständige App.
© Whatsapp

Der weltweit größte Messenger-Dienst Whatsapp schickt sich an, die webbasierten App-Versionen für Microsoft Windows und Apple MacOS um eine native Anwendung zu erweitern. Damit sollen Chats auch dann verfügbar sein, wenn das gekoppelte Smartphone offline und nicht in Verbindung zum genutzten Computer steht.

Wie der hauseigene Blog mitteilen lässt, verspricht sich Whatsapp von der nativen App-Version neben der Offline-Verfügbarkeit vor allem eine stabilere und leistungsfähigere Anwendung des Messengers. Zudem könne das grafische Interface der App an das jeweilige Desktop-Betriebssystem angepasst und optimiert werden.

Das Koppeln der Smartphones mit dem neuen Whatsapp-Client funktioniert analog zum bisherigen Verfahren mit den webbasierten Diensten. Über einen generierten QR-Code können Nutzer das jeweilige Gerät mit der aktuellen Whatsapp-Anwendung verbinden und so die Synchronisation zwischen mobiler App und Desktop-Programm anstoßen. Wie bisher auch werden über die neue Whatsapp-Version ausschließlich Computer als weitere Geräte zur Kopplung zugelassen - wie das für gewöhnlich gut informierte Portal "WABeta" berichtet, soll die sogenannte "Multidevice"-Option für Tablets und zusätzliche Smartphones bereits in Arbeit sein.

Die neue Whatsapp-App steht für Windows-Nutzer bereits im Microsoft Store zum Download bereit. Mac-User müssen sich hingegen bis zu einem offiziellen Release noch gedulden, da die Apple-kompatible Version noch in Entwicklung sei. Interessierte können immerhin via Apples "TestFlight"-App erste Beta-Versionen testen. Nach derzeitigem Stand (17.08.2022) ist die Testphase allerdings vollständig belegt. Ob weitere Plätze für die Vorabversionen der nativen Whatsapp-Anwendung geschaffen werden, ist nicht bekannt, sodass Mac-Nutzer vorläufig weiter mit den bisherigen Versionen von Whatsapp Web Vorlieb nehmen müssen.

Whatsapp Web

Mit oder ohne Download

Whatsapp auf PC nutzen: Anleitung zu Web- & Desktop-Apps

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären, wie leicht die Einrichtung gelingt.

17.8.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 10 Creators Update

Bildschirm abfotografieren

Windows 10: Wie mache ich einen Screenshot ohne Zusatz-Tool?

Windows 10 bietet mehrere Möglichkeiten, Screenshots zu erstellen. Wir zeigen drei Methoden, den Bildschirm abzufotografieren - ohne Zusatzprogramme.

Datenverschlüsselung auf USB-Sticks,USB-Stick,Software,FreewareHardware

Speicher universell nutzen

USB-Stick für PC und Mac formatieren

Ein USB-Stick, den Sie unter Windows und macOS lesen und mit Daten beschreiben können - das ist das Ziel unseres Workshops. So gehen Sie am besten…

Nutzer drückt die Windows-Taste auf einem Laptop

Betriebssystem

Windows 12 ab 2024? - Microsoft schmeißt angeblich seine…

Einem aktuellen Bericht zufolge kehrt Microsoft zurück zur alten Praxis, regelmäßig neue Windows-Versionen zu veröffentlichen.

Hand bedient ein Hologram mit Update-Symbol

Problem-Patch

Windows 11: Update sorgt für Endlosschleife

Der letzte Patch für Windows 11 sorgt bei einigen Usern für Probleme. Seit dem Update KB5015814 startet das System nicht oder hängt sich im Startmenü…

shutterstock_1680116446-1-

„Behaviour:Win32/Hive.ZY“

Windows Defender lieferte Falschmeldungen

In den vergangenen Tagen nervte der Windows-Defender mit Falschmeldungen und gab dabei aus: „Behaviour:Win32/Hive.ZY“. Nun gibt es einen Fix.