Digitale Fotografie - Test & Praxis

Westlicht Wien - Auktion vor Ort und Online

Auf der nunmehr 15. Westlicht Photographica-Auktion kommen am 23. Mai 950 Kamera- und Foto-Raritäten von A wie Alpa bis Z wie Zeiss zur Versteigerung. Gebote

© Archiv

Auf der nunmehr 15. Westlicht Photographica-Auktion kommen am 23. Mai 950 Kamera- und Foto-Raritäten von A wie Alpa bis Z wie Zeiss zur Versteigerung. Gebote können auch online abgegeben werden. Der Versteigerungskatalog steht online auf der Westlicht-Internetseite zur Einsicht und gibt nicht nur potenziellen Bietern interessante Einblicke in die Historie der Fototechnik. Bei der großen Frühjahrsauktion kommt neben zahlreichen anderen Top-Raritäten ein ganz spezieller Leica-Prototyp der zur Versteigerung: das vermutlich früheste Leica M3 Vormodell aus dem Jahr 1951. Die beinahe neuwertige Kamera unterscheidet sich in zahlreichen Details von den bekannten Vorserien-Modellen und wird gemeinsam mit einem der beiden bekannten Summikron Prototypen für 35.000 EUR ausgerufen - geschätzt wird der Wert der extrem seltenen Kamera auf 70.000-90.000 EUR.

Foto: Westlicht, Leica M3 Prototyp, (ca. 1951)

www.westlicht-auction.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…