NAS-Serie Red

Western Digital bietet sparsame 2,5-Zoll NAS-Festplatten an

Für Netzwerke im Heim- und Small-Business-Betrieb bringt Western Digtal jetzt neue NAS-Festplatten der Serie "Red" auf den Markt. WD bietet damit erstmal sparsamere 2,5-Zoll-Platten für den Dauerbetrieb in NAS-Systemen an.

© Screenshot: WEKA, http://www.wdc.com/

Red-Serie: Western Digital bietet sparsame 2,5-Zoll NAS-Festplatten an.

Die neuen, energiesparenden NAS-Netzwerkfestplatten der Red-Serie von Western Digital erscheinen erstmals in einer 2,5-Zoll-Version mit 9,5 Millimeter Bauhöhe. Angeboten werden die Typen WD7500BFCX mit 750 GByte und WD10JCFX mit 1 TByte. Die Platten sind mit 16 MByte Cache ausgestattet und sollen bei 5400 U/min Übertragungsraten von bis zu 144 MByte/s erreichen. Der Energieverbrauch liegt bei 0,6 / 1,4 Watt (Leerlauf / Zugriff).

Sie sind damit kaum langsamer als die größeren 3,5-Zoll-Platten, die es zwar auf 150 MByte/s bringen und auch in Kapazitäten bis zu 4 TByte erhältlich sind, dafür aber mit bis zu 3,3 W im Leerlauf und 4,5 Watt beim Zugriff deutlich mehr Energie verbrauchen.

Als Einsatzgebiet gibt der Hersteller den Dauerbetrieb von NAS-Systemen mit einen bis fünf Laufwerksschächten für kleine Büros und Heimbüros sowie PCs mit RAID an. Speziell hervorgehoben werden von Western Digital - neben dem sparsamen Energieverbrauch -  die geringe Vibration, die für leiseren Betrieb besonders bei der Nutzung mehrerer Festplatten sorgen soll und auch die Lebensdauer erhöht,  sowie spezielle Firmware-Optimierungen für den RAID-Betrieb.

Kaufberatung: Die besten Netzwerkfestplatten

Die neuen 2,5-Zöller der WD-Red-Serie kosten in den USA 79 Dollar (750 GByte) und 99 US-Dollar (1 TByte). Die neue 3,5-Zoll-Platte mit 4 TByte kostet 299 US-Dollar. Deutsche Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

Mehr zum Thema

Schnelle Hybriden

Unter der Motto: "Das Beste aus zwei Welten" stellt Toshiba seine neuen Hybrid-Laufwerke vor.
Netzwerkfestplatte bei Aldi

Wer auf der Suche nach einer Netzwerkfestplatte ist, sollte einen Blick auf das Medion Life P89636 (MD86805) Heimnetzlaufwerk bei Aldi werfen. Für 129…
Schneller als SSD

Der Festplattenhersteller stellt besonders dünne SSHDs mit der Kapazität einer herkömmlichen Festplatte vor.
HDD-Kaufberatung

Die richtige Festplatte finden, ist manchmal gar nicht so einfach: Unterschiedliche Kapazitäten, Größen und Anschlüsse. Worauf Sie achten müssen.
Ultrastar He6

Mit der Ultrastar He6 bringt HGST die erste mit Helium gefüllte Festplatte auf den Markt. Diese verfügt über 6 TByte Kapazität und soll viele Vorteile…