Wasserdichtes und stossfestes Festplattengehäuse

Weltneuheit: A-Data zeigt wasserdichtes 2,5-Zoll-Festplattengehäuse

Der Speicherspezialist A-Data hat am Dienstag die nach eigenen Aussagen erste wasserdichte und stoßfeste Festplatte vorgestellt.

© www.adata.com.tw

A-Data SH93 wasserdichtes Festplattengehäuse

Mit dem gummierten Festplattengehäuse SH93 richtet sich der Hersteller an Sportler, Studenten und Outdoor-Fans. Die Hülle soll laut A-Data wasserdicht bis zu einer Minute und 30 Sekunden sein, sowie den Falltest nach dem Militär-Standard MIL-STD-810F bestehen. Das USB-Kabel lässt sich am Rand des Festplattengehäuses verstauen und ist so immer griffbereit. Der Hersteller gibt eine durchschnittliche Transferrate mit 30 Megabyte in der Sekunde an. Die Abmessungen des SH93 betragen 129 x 97 x 19,2 Millimeter bei einem Gewicht von 240 Gramm. A-Data bietet das Gehäuse für Festplatten im 2,5-Zoll-Format, in den Kapazitäten 250, 320, 500 und 640 Gigabyte an. Alle Laufwerken des Herstellers werden mit einer 60-tägigen Trailversion von Norton Internet Security 2009 und der kostenlosen Applikation "HDDtoGO".

A-Data bietet auf alle Festplatten im SH93-Gehäuse eine Garantiezeit von drei Jahren. Die Hülle ist in den Farben Gelb und Rot erhältlich. Zu den Preisen und zur Markteinführung liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Mehr zum Thema

Marktforscher

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.
Support-Ende für Creators Update

Einige Windows-10-Nutzer sehen die Aufforderung, auf das aktuelle April Update zu aktualisieren. Dahinter steckt das Support-Ende für PCs mit Creators…
Gaming-Grafikkarten

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…
Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…
Apple Computer

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…