Umsatzzahlen

Weihnachtsgeschäft 2012: Frohlocken beim Fotohandel

Der deutsche Fotohandel freut sich über bessere Umsatzzahlen im Weihnachtsgeschäft 2012. Die Verkäufe am 1. Adventswochenende liefen besser als 2011 und 2010.

News
VG Wort Pixel
Weihnachtsgeschäft 2012
Weihnachtsgeschäft 2012
© Photoindustrieverband

Wie der Photoindustrie-Verband auf Basis vom GfK-Zahlen berichtet, haben Kameras am ersten Adventswochenende 2012 die Kassen im wahrsten Sinne des Wortes klingeln lassen. Laut Christoph Thomas, Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes wurden die durch starke Ordertätigkeit nach der Photokina 2012 ohnehin schon optimistischen Erwartungen der Foto- und Imagingbranche am ersten Adventswochenende deutlich übertroffen.

Umsatzbringer SLRs und kompakte Systemkameras

Spiegelreflexkameras erleben im Weihnachtsgeschäft 2012 trotz der Konkurrenz durch kompakte Systemkameras eine noch nie dagewesene hohe Nachfrage. Es wurden doppelt soviele SLRS in der gleichen Zeit 2010 und 2011 verkauft, allerdings mit Unterstützung durch Sonderaktionen seitens der Unternehmen. Auch bei den Spiegelreflexkameras bervorzugen die Nutzer verstärkt hochpreisige Modelle. Vor allem in den Preisklassen 600 bis 700 Euro, 700 bis 800 Euro sowie über 1.000 Euro stiegen die Verkäufe.

Kaufberatung: So finden Sie die richtige Kompaktkamera

"Kompakte Systemkameras", so Christoph Thomas, "sind im Markt angekommen".  Auch hier geht der Trend zu hochpreisigen Produkten. Die Analyse des ersten Adventswochenendes 2012 ergab in den CSC-Preisklassen ab 300 bis 900 Euro Wachstumsraten von bis zu über 100 Prozent. Von der wachsenden Nachfrage nach Spiegelreflex- und spiegellosen Systemkameras profitieren auch Objektive, Stative und Taschen.

Hochwertige Kompakte und Actioncams gefragt

Auch bei den Kompaktkameras setzen die Kamerahersteller mit Erfolg auf anspruchsvollere Modelle, die mehr Qualität und Leistung als Smartphones bieten. Bei den Kompaktkameras über 250 bis 800 Euro stieg die Nachfrage am ersten Adventswochenende 2012 teilweise über 100 Prozent im Vergleich zu den Vorjahren. Zunehmend im Fokus stehen auch Actioncams, von denen drei Mal soviele wie 2010 und 2011 verkauft werden konnten.

13.12.2012 von Horst Gottfried

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Drucker,Canon,HP,Samsung Electronics,Xerox

Drucker-Standard

Mopria Alliance: Gemeinsam für mobilen Druck

Die Mopria Alliance will die Kommunikation zwischen Mobilgeräten und Druckern erleichtern. Vier große Hersteller sind an Bord.

CeWe Gebäude

Fotoindustrie

CeWe-Color: Kein Steuersparmodell?

Einen Steuervorteil in Höhe von 10 Mio. Euro erwartet Cewe Color in den nächsten Jahren dank einer neuen Rechtsform des Unternehmens.

Fotomarkt 2013

Technikmarkt

Hochwertige Kameras bleiben laut GFK Temax im Trend

Der GfK-Temax zeigt durchwachsene Marktzahlen für das 3. Quartal 2013. Die Umsatzentwicklung im Technikmarkt hat sich eingetrübt.

Leica Camera AG übernimmt Sinar Photography AG

Markt

Leica Camera AG übernimmt Fachkamera-Hersteller Sinar

Die Leica Camera AG, Solms, hat am Montag den Schweizer Hersteller für Fachkameras, die Sinar Photography AG, Zürich, übernommen.

Samsung-Getty Images: Bilder-Kooperation

Fotoindustrie

Samsung und Getty Images gehen Bilder-Kooperation ein

Samsung und die Bildagentur Getty Images haben den Beginn einer langfristig angelegten Partnerschaft bekanntgegeben.