Digitale Fotografie - Test & Praxis
Kamera-Zubehör

Voigtländer "VM-E Nah+"-Systemadapter für Sony E-Bajonett

Der neue "VM-E Nah+"-Adapter von Voigtländer erlaubt nicht nur den Einsatz von Objektiven mit M-Bajonett an Kameras mit Sony-E-Bajonett, sondern damit auch kürzere Naheinstellungen.

© Voigtländer

Voigtländer VM-E Nah+ Systemadapter

Mit dem integrierten Schneckengang zur Auszugsverlängerung lässt sich mit Voigtländer VM-Objektiven und anderen Objektiven mit Leica M-Bajonett an Sony NEX-Kameras auch mit kürzeren Entfernungen fotografieren. Die Auszugsverlängerung um maximal 4 mm macht sich besonders bei Weitwinkel-Objektiv durch eine starke Verkürzung der Nahentfernung bemerkbar. Die kürzeste Entfernung hängt jeweils von der verwendeten Brennweite ab. Dabei arbeiten die Objektive dann aber nicht mehr im Bereich ihrer optimalen Abbildungsleistung.

Kaufberatung Sony-System: Die spiegellosen NEX-Modelle

Der Adapter soll ab Dezember erhältlich sein. Theoretisch müsste er auch an den neuen Alpha A7 und A7R funktionieren. Voigtländer schreibt zumindest "kann Vollformat 24 x 36 mm erfassen".

Download: Technische Daten

Mehr zum Thema

Objektive

Immer mehr Adapter erlauben den Einsatz von Fremd-Objektiven an spiegellosen Systemkameras. Bei neuen Modellen bleiben sogar die Automatik-Funktionen…
Gerüchte

Bessere Bildqualität beim Fotografieren mit Smartphones könnten zwei Sony Vorsatz-Objektive mit eigener Sensoreinheit bringen.
IFA 2013

Nun sind sie offiziell: Sony hat auf der IFA 2013 in Berlin die Kamera-Module QX10 und QX100 für Smartphones vorgestellt.
Sony FE Mount

Mit den neuen FE-Objektiven bringt Sony neue Optiken für seine neuen spiegellosen Vollformatkameras A7 und A7R.
Objektive

Samyang Europa hat offiziell fünf Vollformat-E-Bajonett-Objektive für die spiegellosen Systemkameras Sony A7 und A7R vorgestellt.