Digitale Fotografie - Test & Praxis

Voigtländer Bessa III - Kamera-Nostalgie

Ringfoto hat jetzt Liefertermin und Preis für die auf der photokina vorgestellte Voigtländer Bessa III bekannt gegeben. Die 6x6/6x7-Rollfilm-Faltkamera mit dem

© Archiv

Ringfoto hat jetzt Liefertermin und Preis für die auf der photokina vorgestellte Voigtländer Bessa III bekannt gegeben. Die 6x6/6x7-Rollfilm-Faltkamera mit dem fest eingebauten 3,5/80 mm Heliar soll im Mai 2009 für 1999 Euro anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Bessa-Kameras, die von Cosina in Japan entwickelten und gefertigt werden, auf den Markt kommen.

Das Bildformat 6x6 oder 6x7 wird vor dem Einlegen des Rollfilms 120 oder 220 in die rund 1 kg schwere und zusammengefaltet 178 x 109 x 64 mm dicke Kamera gewählt. Der Bildwinkel beträgt 53° bzw. 57°. Im Leuchtrahmensucher mit Parallaxen-Ausgleich und Mischbild-Entfernungsmesser wird der entsprechende Sucherrahmen automatisch eingespiegelt. Der Zentralverschluss der Bessa III steuert Zeiten elektronisch von 1/500 - 4 s. Die Belichtungsmessung erfolgt mittenbetont, die Belichtungssteuerung mit Zeitautomatik oder manuell.

www.voigtlaender.de

Mehr zum Thema

Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
PC-Kauf

Der PC-Kauf ist wegen Engpässen ein Nervenspiel. Wer mit der Vorgängergeneration Geld sparen will, bekommt hier zum Black Friday eine starke…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…