LED-TV-Simulator

VisorTech Premium TV-Simulator als Einbruchsschutz

Wenn Sie potenzielle Einbrecher abschrecken wollen, hat VisorTech eventuell das richtige Hilfsmittel für Sie an der Hand: den Premium TV-Simulator.

© Pearl

LED-TV-Simulator: VisorTech Premium TV-Simulator

Die Regel ist ganz einfach: Sind Sie zuhause, dann bricht niemand ein. Einen persönlichen Kontakt wollen Einbrecher tunlichst vermeiden. Die Frage ist also: wie machen Sie Einbrechern vor, dass Sie zuhause sind, auch wenn Sie in Wirklichkeit im Urlaub oder in der Oper sind? Von VisorTech gibt es da ein sehr geeignetes Hilfsmittel.

Der Premium TV-Simulator (Pearl, Bestellnummer NX-6593-904) simuliert einen laufenden Fernseher. Durch das typische Flackerlicht wird der Eindruck erweckt, dass Sie gerade gemütlich vor dem Fernseher sitzen.

Und weil es besonders ausgebuffte Einbrecher gibt, hat der Hersteller noch die Möglichkeit von Tonaufzeichnungen hinzugefügt. Stimmen, Geräusche oder ganze Filmmitschnitte können als MP3-, WMA- oder WAV-Files auf einer bis zu 32 GByte großen microSD-Karte hinterlegt werden.

Der TV-Simulant spielt die Aufzeichnungen ab, sobald er in den Betriebsmodus wechselt. Davon hat er insgesamt drei zur Auswahl: Dauerbetrieb, Zeitsteuerung und Dämmerungsbetrieb. Letzterer ist besonders clever, denn er schaltet sich automatisch bei Dunkelheit ein und je nach Wunsch nach vier oder acht Stunden wieder aus.

Der VisorTech Premium TV-Simulator kostet 39,90 Euro.

Mehr zum Thema

Angeblicher Beta-Release

Rockstar Games warnt vor Betrügern, die ein Beta-Release von GTA 5 für PC anbieten. Mit dem Download vorgeblicher Testversionen fangen sich Spieler…
PSN-Hack

Einem Bericht zufolge gelangen der Hackergruppe Lizard Squad die jüngsten Angriffe auf das Playstation Network (PSN) sowie Xbox Live durch gekaperte…
WhatsApp, iMessage & Co.

Der britische Premierminister David Cameron will Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und damit auch Message-Dienste, wie WhatsApp und iMessage, die diese…
Lehrerstreich in den USA

Ein US-Schüler wanderte ins Gefängnis, weil er das Wallpaper eines Lehrers geändert hat. Welche weiteren Strafen auf den Jugendlichen warten, ist…
Deutschlands großer IT-Leserpreis

18 Kategorien, über 300 nominierte Firmen und mehr als 21.000 Teilnehmer: Die Wahl zum Victor 2015 hat wieder für viel Spannung gesorgt. Hier sind die…