Digitale Fotografie - Test & Praxis

Vietnam heute - Fotos vom Frieden

Anlässlich des 34. Jahrestages des Endes des Vietnam-Kriegs am 30. April gibt der Fotograf Tom Abraham unter dem Motto "Wie Fotografie den Frieden sieht" einen

© Archiv

Anlässlich des 34. Jahrestages des Endes des Vietnam-Kriegs am 30. April gibt der Fotograf Tom Abraham unter dem Motto "Wie Fotografie den Frieden sieht" einen individuellen Einblick in das heutige gesellschaftliche Leben Vietnams. Die eindrucksvollen Aufnahmen entstanden im Jahr 2007 während einer Vietnamreise und sind vier Hauptthemen zugeordnet: souls, culture, nature und outtakes. Leider macht das Web-Design der Seite die Navigation in den teilweise nur kleinformatig zu sehenden Fotos unnötig umständlich und unübersichtlich. www.peace-piece.com

Mehr zum Thema

Kritik wegen Sicherheitsbedenken

Die Software Zoom steht wegen Datenschutzmängeln und Sicherheitslücken in der Kritik. Unternehmen und Regierungen reagieren darauf mit Verboten.
Gerücht

Nach dem MacBook Pro 16 von November 2019 soll im Mai 2020 das MacBook Pro 14 kommen. Das sagt ein Leaker, der Wartende nicht bis zur WWDC vertrösten…
DualShock-4-Nachfolger DualSense

Sony stellt den neuen DualSense-Controller für die PS5 vor. Das ist der Nachfolger des Dual-Shock-4-Gamepads der Playstation 4. Das sind die…
Neue ProBooks

HP kündigt neue Notebooks an. ProBook 445 G7 und 455 G7 bekommen ein Update mit Ryzen 4000. Wir geben Infos zu Release, Preisen und Specs.
Streaming-Tipp

Filmtipp für die fußballfreie Zeit: Bei Rakuten TV können Sportfans jetzt eine Dokumentation über Sadio Mané vom Liverpool FC gratis ansehen.