Digitale Fotografie - Test & Praxis

Vietnam heute - Fotos vom Frieden

Anlässlich des 34. Jahrestages des Endes des Vietnam-Kriegs am 30. April gibt der Fotograf Tom Abraham unter dem Motto "Wie Fotografie den Frieden sieht" einen

© Archiv

Anlässlich des 34. Jahrestages des Endes des Vietnam-Kriegs am 30. April gibt der Fotograf Tom Abraham unter dem Motto "Wie Fotografie den Frieden sieht" einen individuellen Einblick in das heutige gesellschaftliche Leben Vietnams. Die eindrucksvollen Aufnahmen entstanden im Jahr 2007 während einer Vietnamreise und sind vier Hauptthemen zugeordnet: souls, culture, nature und outtakes. Leider macht das Web-Design der Seite die Navigation in den teilweise nur kleinformatig zu sehenden Fotos unnötig umständlich und unübersichtlich.

Mehr zum Thema

Leichtgepäck

Mit einem besonders niedrigen Leergewicht will Tenba beim neuen Scootout Ultralight-Rucksack überzeugen. Er wiegt weniger als 1,5 Kilo hat aber Platz…
Rennspiel

Renn- und Simulationsfans aufgepasst: Das offizielle Spiel der WRC-Meisterschaft ist eingetroffen. Zu den neuen Features gehört ein lokaler…
Video
Marvel Cinematic Universe

Mit "WandaVision" steht die erste Disney+-Serie mit Marvel-Figuren in den Startlöchern. Jetzt gibt's den ersten Trailer zum Avengers-Spinoff!
Baustelle Cyberpunk

Cyberpunk 2077 erschien verspätet und mit vielen Problemen. Patches und DLCs sollten das Spiel verbessern, doch wie weit ist CD Projekt damit…
Die besten Apps 2021

Auf connect.de ist Ihre Meinung gefragt: Welche Apps sind die besten im Jahr 2021 gewesen? Bei der Abstimmung zum App Award können Sie tolle Preise…