Digitale Fotografie - Test & Praxis

Video2brain - Abo für Workshops

video2brain eröffnet einen Abobereich, mit dem man ein Jahr lang unbeschränkten Zugang zu allen Videotrainings erhält. video2brain produziert mehrmals im Monat

© Archiv

video2brain eröffnet einen Abobereich, mit dem man ein Jahr lang unbeschränkten Zugang zu allen Videotrainings erhält. video2brain produziert mehrmals im Monat neue Trainings. Die Trainingsabonnements sollen Kunden ansprechen die mit vielen unterschiedlichen Technologien und Softwareanwendungen arbeiten: Die Themenpalette reicht von Expertenwissen für Kreativprofis, über Schulungen für Büroanwender, Anwendungsentwickler und IT-Fachleute bis hin zu Workshops für Privat- und Hobbyanwender. Das Trainingsabonnement gibt es in einer Standardvariante mit reiner Online-Verfügbarkeit für 200 Euro sowie in einer Premium-Version mit zusätzlicher Offline-Nutzbarkeit für 300 Euro. Schüler, Studenten, Lehrkräfte und Bildungseinrichtungen erhalten das Standard-Abonnement für 100 Euro. Die Premium-Abonnenten bekommen nicht nur die Downloadoption für die Seminare sondern zusätzliches Begleitmaterial zum jeweiligen Training. www.video2brain.de

Mehr zum Thema

Probleme nach Updates

Am 11.02. gab es für Windows 10 mit KB4524244 einen Sicherheitspatch, der eine UEFI-Lücke schließen sollte. Nach Problemen zieht Microsoft das Update…
Ab 27. Februar

Aldi hat ab 27. Februar mit dem HP Deskjet 2620 einen WLAN-Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer) für 45 Euro im Angebot. Lohnt sich der…
Ab 27.02.

Lidl hat ein Laptop-Angebot: Der HP 255 G7 ist ab 27. Februar für 369 Euro erhältlich. Er bietet einen Ryzen 5, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Windows 10 Home…
Adobe als Übeltäter

Ein aktuelles Windows-10-Problem macht die Runde. Einige Nutzer können das System nicht herunterfahren. Ein Update von Adobe soll schuld sein.
Microsoft-Geräte

Wir fassen aktuelle Probleme mit den Microsoft-Geräten Surface Laptop 3 und Surface Pro 7 zusammen. Das Laptop-Display kann reißen und das Tablet…