Digitale Fotografie - Test & Praxis

Video Tutorial - defekte Speicherkarten auslesen

Mehr als ärgerlich ist es, wenn man Fotos verliert, weil man sie versehentlich gelöscht hat oder aber die Speicherkarte defekt ist. Doch noch ist nicht alles

© Archiv

Mehr als ärgerlich ist es, wenn man Fotos verliert, weil man sie versehentlich gelöscht hat oder aber die Speicherkarte defekt ist. Doch noch ist nicht alles zu spät - zumindest dann nicht, wenn die Speicherkarte noch nicht wieder beschrieben ist. Mit dem kleinen Tool Digital Image Recovery lassen sich die Bilder wieder zurückholen. Wie das geht, erklärt Joachim Sauer im dreiminütigen Video-Tutorial. Die notwendige Software ist Freeware und kann mit dem unten stehenden Link geladen werden. http://housing19.berlin3.powerweb.de/fotoforum/index.php?&topic=2690.0

Mehr zum Thema

Laptops mit 13, 14 oder 16 Zoll

Xiaomi bietet mit den RedmiBooks neue günstige Laptops. Nach Ryzen 4000 mit AMD-Vega-Grafik im Mai folgen jetzt 14- und 16-Zoller mit Intel und…
Sierra, Arlo und Cliff - und auch Giovanni

Nach vielen Teasern ist ein neues Feature in Pokémon GO gestartet: Team GO Rocket Ballons schweben nun über die Karte. Was Sie dazu wissen müssen.
Premium-Modelle

Samsung präsentiert die HW-Q950T und die HW-Q900T, LG die GX Soundbar. Was die neuen Premium-Soundbars neben Dolby Atmos noch zu bieten haben.
Pokémon GO Event

Die GO-Fest Kampf-Herausforderung in Pokémon GO ist gestartet und lockt mit Super-Rocket-Radar und mehr. Hier sind alle Aufgaben und Belohnungen.
Streaming-Serie

Neues Serienfutter für Star-Wars-Fans im Anmarsch: Die Klontruppe Bad Batch soll im Mittelpunkt einer neuen Streamingproduktion stehen. Alle Infos!