Digitale Fotografie - Test & Praxis

vfv Verlag - Einsteigerbuch

Der vfv Verlag hat heute einen ganz untechnischen Ratgeber für bessere Bilder angekündigt. Es soll Einsteiger, die nicht die Technik in der Fotografie suchen

© Archiv

Der vfv Verlag hat heute einen ganz untechnischen Ratgeber für bessere Bilder angekündigt. Es soll Einsteiger, die nicht die Technik in der Fotografie suchen sondern, egal womit - ob mit der Handy-, Kompakt-, Bridge- oder DSLR-Kamera - einfach gute Bilder machen wollen ansprechen. Das Buch ist mit 250 Abbildungen gespickt. Der Autor Günter Richter will mit Bildbeispielen demonstrieren worauf es wirklich ankommt wenn man nicht nur Knipsen sondern fotografieren will. Das Buch hat 224 Seiten und ist unter der ISBN 978-3-88955-188-7 für 20 Euro zu haben.

www.vfv-verlag.de

Mehr zum Thema

Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.