Digitale Fotografie - Test & Praxis

Velbon - Vertriebswechsel

Nachdem der bisherige Deutschlandvertrieb von Velbon, die Jobo AG, Insolvenz angemeldet hat, übernimmt nun die neu gegründete HS Imaging GmbH ab Mai 2010 den

© Archiv

Nachdem der bisherige Deutschlandvertrieb von Velbon, die Jobo AG, Insolvenz angemeldet hat, übernimmt nun die neu gegründete HS Imaging GmbH ab Mai 2010 den deutschen Vertrieb der Produktpalette des japanischen Stativspezialisten. Hinter der neuen Gesellschaft stecken der bisherige Vertriebsleiter der Jobo AG, Stefan Spriesterbach und der Inhaber der Handelsvertretung R. Weber, Hans Walter Helwig. Damit greift die neue HS Imaging bereits auf ein deutschlandweites Vertriebsteam was die lokale Betreuung des Fotofachhandels sicher stellen soll. Neben Velbon vertreibt die in Gründung befindliche HS Imaging die Koffer der Marke Albu, Fotospeicher von HyperDrive, Fotoscanner von Must und Eyelead Reinigungsprodukte. www.hs-imaging.com

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Speicher-Deals

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…
Software-Brick

Eine Softwareaktualisierung für die PS4 scheint die Konsole vor Probleme zu stellen. Nutzerberichte häufen sich, wonach sich die Playstation 4 nach…