Digitale Fotografie - Test & Praxis

Velbon - Vertriebswechsel

Nachdem der bisherige Deutschlandvertrieb von Velbon, die Jobo AG, Insolvenz angemeldet hat, übernimmt nun die neu gegründete HS Imaging GmbH ab Mai 2010 den

image.jpg

© Archiv

Nachdem der bisherige Deutschlandvertrieb von Velbon, die Jobo AG, Insolvenz angemeldet hat, übernimmt nun die neu gegründete HS Imaging GmbH ab Mai 2010 den deutschen Vertrieb der Produktpalette des japanischen Stativspezialisten. Hinter der neuen Gesellschaft stecken der bisherige Vertriebsleiter der Jobo AG, Stefan Spriesterbach und der Inhaber der Handelsvertretung R. Weber, Hans Walter Helwig. Damit greift die neue HS Imaging bereits auf ein deutschlandweites Vertriebsteam was die lokale Betreuung des Fotofachhandels sicher stellen soll. Neben Velbon vertreibt die in Gründung befindliche HS Imaging die Koffer der Marke Albu, Fotospeicher von HyperDrive, Fotoscanner von Must und Eyelead Reinigungsprodukte. www.hs-imaging.com

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Book S
Alles zu Release, Preis und technischen Daten

Bis zu 23 Stunden Akkulaufzeit verspricht Samsung mit dem neuen Galaxy Book S. Möglich macht dies der Snapdragon 8cx Chip. Hier alle Fakten.
Geld verdienen
Betrügerische Masche

Auf dem Amazon Marketplace taucht nach Käufen der Problemgrund „Interner Fehler 2045 – Prozessor abgelehnt“ auf. So reagieren Sie richtig!
Virus entfernen
Dutzende Lücken bei Intel, AMD, Nvidia, und mehr

Sicherheitsforscher haben herstellerübergreifend Sicherheitslücken in Treibern für Windows ausgemacht. Betroffen sind über 20 namhafte Unternehmen.
Sicherheitslücken am PC
Microsoft empfiehlt sofortiges Update

Microsoft und BSI warnen vor den DejaBlue-Sicherheitslücken und fordern alle Windows-Nutzer auf, das Sicherheitsupdate zu installieren.
Platz 1: Kaspersky Total Security 2019
Anonym im Internet surfen

Wer Kaspersky nutzt, ist im Internet als Nutzer der Antiviren-Software identifizierbar. Doch es gibt eine Möglichkeit, wieder anonym zu surfen.