Digitale Fotografie - Test & Praxis

Velbon - Vertriebswechsel

Nachdem der bisherige Deutschlandvertrieb von Velbon, die Jobo AG, Insolvenz angemeldet hat, übernimmt nun die neu gegründete HS Imaging GmbH ab Mai 2010 den

© Archiv

Nachdem der bisherige Deutschlandvertrieb von Velbon, die Jobo AG, Insolvenz angemeldet hat, übernimmt nun die neu gegründete HS Imaging GmbH ab Mai 2010 den deutschen Vertrieb der Produktpalette des japanischen Stativspezialisten. Hinter der neuen Gesellschaft stecken der bisherige Vertriebsleiter der Jobo AG, Stefan Spriesterbach und der Inhaber der Handelsvertretung R. Weber, Hans Walter Helwig. Damit greift die neue HS Imaging bereits auf ein deutschlandweites Vertriebsteam was die lokale Betreuung des Fotofachhandels sicher stellen soll. Neben Velbon vertreibt die in Gründung befindliche HS Imaging die Koffer der Marke Albu, Fotospeicher von HyperDrive, Fotoscanner von Must und Eyelead Reinigungsprodukte. www.hs-imaging.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…