Digitale Fotografie - Test & Praxis
Foto-Stativ

Velbon Sherpa Plus - neue Alu-Stative

Velbon hat eine neue Stativserie aus Aluminium mit Magnesium-Stativschulter aufgelegt. Zum Marktstart bietet Velbon zwei Modelle, die die Lücke zwischen der klassischen Sherpa Linie und den High-End Geo Karbon Stativen schließen sollen.

© Velbon

stativ alustativ velbon shrpa plus 630

Durch das aus Magnesium gefertigte Schultergelenk verspricht der Hersteller eine Gewichtsreduzierung um 30 Prozent. Geblieben ist die Beinabspreitzung in drei Winkeln. Die Aluminiumbeine bestehen aus drei  Segmenten, die das Stativ auf 152,5 cm (Sherpa Plus 530) beziehungsweise 163 cm Arbeitshöhe bringen. Schnellklemmverschlüsse sollen die Verstellung der Beinlänge erleichtern.

Das Sherpa Plus 630 kommt mit 12 cm um 4 cm näher an den Boden. Die teilbare Mittelsäule muss dazu bei beiden umgekehrt eingesetzt werden. Für gröbere Einsätze im Gelände bietet die Mittelsäule eine 1/4 Zoll Gewindeschraube zur Befestigung eines Gewichthakens. Der Mittelsäulen-Klemmhebel soll ebenfalls dank Sicherheitsverschluss ein schnelles und leichtes Ausrichten der Mittelsäulenhöhe mit einer Hand erlauben.  

Die Packmaße und Gewichte liegen mit 53 cm und 1,37 Kilo (530) beziehungsweise 56 cm und 1,67 Kilo (630) auf branchenüblichem Niveau. Die maximale Belastung gibt der Hersteller mit 3,5 Kilo beziehungsweise 4 Kilo an. Preise hat der deutsche Vertrieb HS Imaging leider noch keine bekannt gegeben.  www.hs-imaging.com

© Velbon

Velbon Sherpa Plus 630

© Velbon

Velbon Sherpa Plus 530

Mehr zum Thema

Stativ

Mit Concept One startet Cullmann eine neue Stativ-Serie, die sich gleichermaßen an Fotografen und DSLR-Filmer richtet.
Steadycam-Stativ-System

Das Stabilly Schwebestativ wird mit Crowdfunding-Unterstützung für den Amateurbereich entwickelt und soll für wenig Geld schwebende Aufnahmen…
Stativ

Fünf unterschiedliche Stative in einem vereinen - so lautet der Anspruch von Mantona beim Kamerastativ Laurum 501.
Zubehör

Wenn Smartphone-Panoramas gut aussehen sollen, muss man sehr gleichmäßig die Kamera führen. Dabei hilft der Callstel-Smartphone-Ständer.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.