Digitale Fotografie - Test & Praxis

Velbon GEO-Stativserie - neue Leichtgewichte

Die neue Velbon Geo-Serie, die der deutsche Vertrieb Jobo nun im Programm hat, ist aus Carbon gefertigt. Die Serie umfasst Stative mit Schraub- und

© Archiv

Die neue Velbon Geo-Serie, die der deutsche Vertrieb Jobo nun im Programm hat, ist aus Carbon gefertigt. Die Serie umfasst Stative mit Schraub- und Klemmverschlüssen, mit zwei- oder dreifachem Beinauszug und wahlweise auch mit überlangen Beinen. Insgesamt sind es neunzehn Dreibein- und sechs Einbeinstative. Neu ist die Klemmung der Mittelsäule, die nun von einem Hebel erledigt wird und so eine schnellere Höhenverstellung erlauben soll. Die Mittelsäule ist, wie bei Velbon üblich, wieder zweigeteilt und ermöglicht damit niedrige Aufnahmepositionen. Auf den Beinen sind wieder Maßeinheiten im Intervall von 2,5 und 5 cm aufgezeichnet. Die Stative sind mit Kombifüßen mit Spike und Gummi ausgestattet.

Auffällig ist das Geo E330, das speziell für Kompakt- und Bridge-Kameras entwickelt wurde und nur 800 Gramm wiegt. Die maximale Auszugshöhe liegt bei knapp 140 cm. Für Anwender mit besonders schwerem Equipment hat Velbon die Stative der 800er Klasse entwickelt. Neben einer empfohlenen maximalen Belastung von 9 kg, haben diese Stative eine Mittelsäule mit Kurbel.

Alle Stative kommen mit einem Tragebeutel, der sich über die Enden der Stativbeine streifen lässt, aber auch gleichzeitig als Beschwerungssack dienen kann. Die Velbon Geo-Stative sollen ab August zu Preisen von 270 Euro bis 640 Euro im Handel sein.

www.jobo.com

© Archiv

© Archiv

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…