Digitale Fotografie - Test & Praxis
Kompaktkamera von Easypix

Unterwasser-Kamera für Oktonauten-Fans

Easypix bringt mit der Oktonauten-Kamera passend zur Super-RTL-Zeichentrickserie eine digitale Unterwasser-Kamera für Kinder auf den Markt.

© Easypix

Oktonauten-Kamera

Die widerstandsfähige und robuste Oktonauten-Kamera mit 3-Megapixel-CMOS-Sensor ist wasserdicht bis 3 Meter Tiefe. Das 3/7,4-mm-Fix-Fokus-Objektiv zeichnet scharf von 1,5 m bis unendlich. Zusätzlich sind Nahaufnahmen von 20 bis 50 cm möglich.

Videos können mit VGA-Auflösung 640 x 480 Pixel und 30 B/s aufgenommen werden. Die Bildkontrolle erfolgt über einen kleinen 1,8"-Farb-LCD-Monitor. Gespeichert wird auf Micro SD/SDHC-Speicherkarten.

Fotopraxis: Gelungene Regen-Fotos von Creativ-Fotografen

Das Oktonauten-Design ist angelehnt an die Zeichentrick-Kinderfilmserie "Die Oktonauten" von den Machern von "Findet Nemo", die in Deutschland derzeit bei SuperRTL ausgestrahlt wird. Easypix vertreibt die 101 g leichte Unterwasser-Kamera ab sofort als Lizenzprodukt in Kooperation mit SuperRTL über diverse Händler zum Preis von knapp 70 Euro.

Technische Daten

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

Günstige Outdoorkamera

Die Pentax WG-10 ist eine günstige Outdoor-Kompaktkamera zum Preis von 200 Euro. Im Test zeigt sie gute Verarbeitung und akzeptable Bildqualität.
Outdoorkamera

Die Nikon Coolpix AW 110 greift nach der Krone in der Outdoor-Klasse. Kann sie zur Panasonic Lumix DMC-FT5 aufschließen?
Robuste Kompakte

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.
Kompaktkamera

Stoßfest, wasserdicht, frost- und bruchsicher: Die Olympus TG-830 lockt mit Robustheit. Doch wie steht es um Bedienung und Bildqualität?
Outdoor-Kamera

Die Ricoh WG-4 GPS ist eine Outdoor-Kamera und punktet mit Robustheit und guter Ausstattung. Wir haben die Kompakte im Test untersucht.