Globaler Anschluß für Elektrogerät dank neuem Universal-Adapter

Universeller Stromadapter für 150 Länder - jederzeit Anschluss finden

Das Elektronik-Unternehmen Dicato hat einen Universal-Adapter für Steckdosen entwickelt, das Geräte in 150 Ländern mit Strom versorgen soll, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Begleiter für Cosmopoliten, die auch unterwegs nicht auf Notebook, Smartphone und VideoCam verzichten können, soll nur 150 Gramm wiegen.

© Archiv

Das Elektronikunternehmen Dicato hat einen neuen Steckdosen-Adapter entwickelt, der für Verbindung in 150 Ländern sorgen soll.

Das Elektronik-Unternehmen Dicato hat am Donnerstag einen neuen Universal-Adapter für Steckdosen entwickelt, das Geräte in 150 Ländern mit Strom versorgen soll. Der Begleiter für Cosmopoliten, die auch unterwegs nicht auf Notebook und VideoCam verzichten können, wiegt nur 150 Gramm. Das Gerät will mit vier verschiedenen Steckern für kompatiblen Stromanschluss sorgen. "Cosmos Power" ist laut Hersteller für 2-polige Geräte in der Schutzklasse II geeignet sowie für Stromstärken von 110 bis 220 Volt und 275 bis 550 Watt. Der Steckdosenadapter kostet knapp zehn Euro.

© Archiv

Das Elektronikunternehmen Dicato hat einen neuen Steckdosen-Adapter entwickelt, der für Verbindung in 150 Ländern sorgen soll.

Mehr zum Thema

Marktforscher

Analysen zum PC-Markt im dritten Quartal 2017 lassen auf einen PC-Markt hoffen, der sich langsam einpendelt. Notebooks sind in Europa beliebt.
Support-Ende für Creators Update

Einige Windows-10-Nutzer sehen die Aufforderung, auf das aktuelle April Update zu aktualisieren. Dahinter steckt das Support-Ende für PCs mit Creators…
Gaming-Grafikkarten

Der Release einer Geforce RTX 2060 bleibt ungewiss. Aktuell lässt Nvidia durchblicken, neben RTX 2080 (Ti) und 2070 weiterhin mit den Vorgängern zu…
Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…
Apple Computer

Der Mac Pro 2019 lässt sich seit Ende 2019 kaufen: zu Preisen ab 6.499 bis weit über 60.000 Euro. Mitte April kommen neue Füße für 349 und Rollen für…