HDTV-Standard der Privatsender sieht sich auf Erfolgskurs

Umstrittener HDTV-Standard HD+ erfolgreich: Über 1 Million Karten ausgeliefert

Allen Unkenrufe zum Trotz meldete die HD Plus GmbH am Donnerstag über eine Million ausgelieferter HD+-Empfangskarten. Diese Karten werden von Receiver-Herstellern mit entsprechenden HD+-Geräten gebundelt und sukzessive in den Handel gebracht, teilte das Tochterunternehmen des Satellitenbetreibers SES ASTRA mit.

News

Allen Unkenrufe zum Trotz meldete die HD Plus GmbH am Donnerstag über eine Million ausgelieferter HD+-Empfangskarten. Diese Karten werden von Receiver-Herstellern mit entsprechenden HD+-Geräten gebundelt und sukzessive in den Handel gebracht, teilte das Tochterunternehmen des Satellitenbetreibers SES ASTRA mit.

Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) war im Mai 2010 fast jeder Dritte verkaufte Sat-HD-Receiver ein HD+-Gerät. Seit dem Marktstart von HD+ im November 2009 wurden demnach insgesamt rund 220.000 HD+-Receiver verkauft (Stand Mai 2010). Derzeit hat der Kunde die Wahl aus rund 20 unterschiedlichen Receiver-Typen. Quasi im Windschatten dieser HD+-Receiver verkauft sich zusätzlich noch das CI-Plus-Modul für HD+, das seit Ende April im Handel für 79 Euro inklusive HD+ Karte erhältlich ist. Das Modul ermöglicht den Empfang der HD+ Sender mit einem HD-ready-Fernseher mit integriertem Sat-HD-Tuner und CI-Plus-Slot. Laut Hersteller wurden bislang über 100.000 Stück vom Handel geordert.

Ob sich HD+ allerdings tatsächlich als Erfolgsmodell heraus kristallisiert, wird wohl erst die Zukunft zeigen. Denn für das erste Jahr ist HD+ "zum Austesten" kostenlos freigeschalten. Nach diesen ersten zwölf Monaten muss der Kunde für das HD+-Programm-Angebot, beispielsweise die HD-Varianten der Privatsender RTL, Sat.1, ProSieben, Vox und Kabel Eins, bezahlen, will er es weiter in Anspruch nehmen. Die Jahresgebühr beträgt dann 50 Euro im Jahr beziehungsweise 4,17 Euro im Monat.

Satelliten-Plattform HD+ HD Plus von SES Astra Aufmacher
© Pit Klein

8.7.2010 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Panasonic TX-40AXW634

TV-Schnäppchen

Panasonic TX-40AXW634 zum Sparpreis

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Panasonic TX-40AXW634 zu einem…

Sony KD-65X8505B

TV-Schnäppchen

Sony KD-65X8505B zum Sparpreis

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Sony KD-65X8505B zu einem…

Philips 55PUS7909

TV-Schnäppchen

Philips 55PUS7909 zum Sparpreis

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Philips 55PUS7909 zu einem…

Samsung UE48H6890

TV-Schnäppchen

Samsung UE48H6890 zum Sparpreis

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Curved-TV Samsung UE48H6890 zu…

Samsung UE48JU6450

TV-Schnäppchen

Samsung UE48JU6450 zum Sparpreis

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…