Bietet "Avatar" in 2D nur das halbe Vergnügen?

Umfrage: Kaufen Sie "Avatar" auch in 2D? Dreidimensional ein Hit

Im Kino war und ist "Avatar - Aufbruch nach Pandora" in 3D ein Megahit. Bereits am 23. April erscheint jetzt das Meisterwerk von James Cameron auf DVD und Blu-ray - allerdings vorerst ausschließlich in der herkömmlichen 2D-Fassung und ohne jegliche Extras, wie der Filmvertrieb Twentieth Century Fox Home Entertainment gegenüber magnus.de bestätigte. Holen Sie sich den Rekord-Blockbuster des Jahres 2009 trotzdem nach Hause?

News
Kino-Kritik: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(Quelle: 2009 Twentieth Century Fox)
© Archiv

Seit seinem Kinostart im Dezember 2009 lockte "Avatar - Aufbruch nach Pandora" mehr als 10 Millionen Zuschauern allein in Deutschland in die Lichtspielhäuser. Weltweit erzielte der Science-Fiction-Blockbuster ein sagenhaftes Einspielergebnis von über 2,6 Milliarden US-Dollar, womit "Avatar" von Regisseur James Cameron ("Titanic") als erfolgreichster Film aller Zeiten in die Geschichte eingeht. Nun soll bereits am 23. April 2010 das 3D-Spektakel auf DVD und Blu-ray erscheinen, allerdings im schnöden 2D-Gewand, ohne jegliches Bonusmaterial und ohne die zusätzlichen Filmminuten, die James Cameron noch in seinen Film einfügen wird, wenn er "Avatar" im Spätsommer als Director's Cut nochmals ins Kino bringt (magnus.de berichtete darüber unter [int:article,125086/]).

Die Heimkino- und Filmexperten von Video-HomeVison befragten aus diesem aktuellen Anlass ihre Leser: holen Sie sich "Avatar - Aufbruch nach Pandora" auch in 2D auf DVD oder Blu-ray-Disc nach Hause?

Immerhin 29,5 Prozent aller befragten Filmfans stimmten für JA, weil sie den Film auch in 2D großartig finden.

Weitere 34,7 Prozent würden "Avatar" ebenfalls sofort kaufen, weil sie sich ohnehin nicht so bald eine 3D-Ausrüstung für ihr Heimkino zulegen wollen.

Allerdings meinen 27,4 Prozent der Filmfreunde, dass "Avatar" sein Geld nur in 3D wert sei und sehen derzeit von einem Kauf ab.

Die verbleibenden 8,4 Prozent aller Befragten würden den Film weder in 2D noch in 3D erwerben, weil ihnen das Kinoerlebnis vollkommen ausreicht.

Das Redaktions-Team von Video-HomeVision bedankt sich bei seinen Lesern für die rege Teilnahme!

22.3.2010 von Redaktion pcmagazin, Andreas Stumptner und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.