Preise steigen

Ubisoft-Spiele werden bald teurer

Ubisoft kündigt an, dass ihre Spiele bald teurer werden. Andere Publisher hatten zuvor bereits die Preise erhöht. Welche Titel sind davon betroffen?

News
Ubisoft
Ubisoft besitzt einige der größten Spielemarken überhaupt.
© Ubisoft

Bereits ab diesem Jahr werden die Spieletitel des Publisher Ubisoft teurer werden. Das geht aus einem Artikel der Webseite Axios hervor, die mit Ubisofts CEO Yves Guillemot über die Zukunft des Unternehmens sprach.

Die Preiserhöhung soll nicht alle Spiele gleich treffen. Vor allem die großen AAA-Spiele, also die Vorzeige-Titel mit langen Entwicklungszeiten und hohen Produktionskosten, sollen ab Herbst zu einem höheren Preis erhältlich sein.

Der erste Ubisoft-Titel, der davon betroffen sein wird, ist das Piratenspiel Skull and Bones, das für November angekündigt wurde. Dieses wird auf Konsolen stolze 80 Euro zu Release kosten.

Anders sieht es beim nächsten Assassin's Creed aus, denn Assassin's Creed Mirage wird laut Ubisoft nicht von der Preiserhöhung betroffen sein. Das liegt aber vor allem daran, dass Mirage einen geringeren Umfang als andere Teile der Spielereihe haben wird.

Auf dem PC werden Videospiele hingegen nicht teurer. Vorerst bleibt es bei den gängigen 60 Euro pro Vollpreis-Titel, zumindest bei Ubisoft. Lediglich der japanische Publisher Square Enix hatte zuvor angekündigt, die Preise auch auf dem PC anzuheben und etwa Forspoken für 80 Euro zu verkaufen.

Lesetipp: So kommen Sie günstiger an neue Spiele

Andere große Publisher wie Sony, Microsoft, Activision oder Electronic Arts bieten Konsolenspiele ebenfalls für 80 Euro pro Titel an. Als Grund für die Preiserhöhung werden in der Regel höhere Entwicklungskosten und die generelle Entwicklung auf dem Weltmarkt genannt.

Sony

Gerücht bestätigt

Sony: Die Playstation 5 wird teurer

Kürzlich kursierten Gerüchte über eine Preiserhöhung bei der Playstation 5. Sony gibt endlich Auskunft über die Zukunft der Konsole und neue Preise.

Ubisoft

Die Zukunft von Assassin's Creed

Assassins's Creed Infinity + drei weitere Spiele…

Bei der Ubisoft Forward stellte der Publisher die Zukunft von Assassin's Creed vor. Dazu gehören Mirage, Infinity, Codename Jade, Codename Red,…

14.9.2022 von Laura Pippig

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ubisoft

Spieleabo wächst

Mitarbeiter-Leak: Ubisoft+ wird bald Teil von Xbox Game Pass

Microsofts Game Pass wächst weiter. Ein Mitarbeiter von Ubisoft bestätigte nun, dass der Service "Ubisoft+" bald in den Xbox Game Pass integriert…

Ubisoft

Satte Rabatte

Summer Sale im Ubisoft Store gestartet

Im Ubisoft Store findet vom 21. Juni bis zum 6. Juli der Summer Sale statt. Einige Spiele sind stark reduziert, darunter auch AAA-Titel wie Far Cry 6.

Ubisoft

Totgeglaubte leben länger

Skull and Bones: Piratenspiel von Ubisoft bekommt…

Das Piratenspiel "Skull and Bones" hat endlich Gameplay-Szenen und ein Release-Datum bekommen. Ubisoft belebt den lang erwarteten Titel von den Toten.

CD Projekt

CD Projekt RED

Witcher Trilogie, Remake & Cyberpunk 2077 Spiele…

CD Projekt kündigte gleich mehrere neue Spiele an, die im Witcher-Universum und der Welt von Cyberpunk 2077 spielen. Eine ganz neue Marke gibt es…

Silent Hill Trailer

Horror-Klassiker

Silent Hill kehrt zurück: Drei neue Spiele und ein Film

Die "Silent Hill"-Reihe wird nach langjähriger Pause wiederbelebt. In den nächsten Jahren werden drei Horrorspiele sowie ein Film erscheinen.