Zeitreise-Serie

Travelers - Die Reisenden: Wann kommt Staffel 4 auf Netflix?

Wann kommt Staffel 4 von Travelers - Die Reisenden auf Netflix? Nach dem Release der Season 3 sammeln wir hier alle Infos zu neuen Folgen der Zeitreise-Serie.

© Netflix

Travelers - Die Reisenden ist eine Science-Fiction-Serie von Showcase und Netflix.

In einer Videobotschaft hat MacLaren-Darsteller Eric McCormack bekannt gegeben, dass die Netflix-Serie Travelers keine Staffel 4 mehr bekommen wird. Regisseur Brad Wright reagierte mit einer Danksagung an alle Beteiligten und den Support seitens Netflix, der insgesamt 34 Folgen in drei Staffeln ermöglichte. Ob die Serie außerhalb von Netflix weiter geht - wie zuletzt bei der Serie The Expanse, bei der Amazon nach Netflix für Staffel 3 einsprang -, bleibt abzuwarten.

Originalmeldung vom 17.12.2019

Seit dem 14. Dezember 2018 läuft Staffel 3 von Travelers - Die Reisenden. Nach den zehn aktuellen Serienfolgen fragen sich Fans: Wann kommt Staffel 4 auf Netflix? Zum jetzigen, frühen Zeitpunkt ist eine Fortsetzung von Travelers noch nicht offiziell bestätigt.

Den bisherigen Ausstrahlungsterminen bei Ko-Produzent Showcase in Kanada bzw. den Streaming-Startterminen bei Netflix nach zu urteilen, wäre Ende 2019 der früheste Termin für eine Fortsetzung der Zeitreise-Serie. Das gilt zumindest als Schätzung für den Streaming-Dienst.

Eine generelle, frühere Verfügbarkeit für Staffel 4 bleibt abzuwarten, vielleicht geht es mit Travelers – Die Reisenden schon im Oktober 2019 los, sollte keine Absetzung erfolgen. Staffel 1, 2 und 3 wurden seit 2016 jeweils im Dezember auf Netflix freigegeben.

Bei den ersten zwei Staffeln erfolgte in beiden Fällen eine frühere Ausstrahlung im kanadischen TV. Der zeitliche Abstand betrug jeweils zwei Monate. Erst mit Staffel 3 erfolgte der Release simultan: am erwähnten 14. Dezember. Travelers läuft übrigens seit Staffel 3 auf Netflix in Dolby Vision und Dolby Atmos. Wir aktualisieren den Artikel, wenn sich Neuigkeiten ergeben.

Worum geht es in Travelers – die Reisenden? [Spoilerfrei]

In einer fernen Zukunft ist "Der Direktor" in der Lage, das Bewusstsein einzelner Personen in den Körper von Menschen aus der Gegenwart zu übertragen. Ziel sind dabei in der Regel nur Menschen, die unabhängig der Bewusstseinsübertragung ohnehin in tödliche Unfälle oder ebenso endende Konflikte geraten.

Die Menschen diesseits der Zeitlinie, die ein „neues“ Bewusstsein erhalten, werden als Wirt bezeichnet. Der Direktor schickt Travelers in die aktuelle Zeit im 21. Jahrhundert, um wichtige Schlüsselereignisse schützen zu lassen oder Abweichungen auszubügeln, die die Zukunft negativ beeinflussen. Dabei sind verschiedene Teams unterwegs, mit jeweils unterschiedlichen Missionen – die anscheinend nicht immer das gleiche, gemeinsame große Ziel verfolgen: die Welt nicht aus dem Ruder laufen zu lassen.

Lesetipp: Neue Filme und Serien bei Netflix

Zu den Hauptcharakteren zählt Grant MacLaren, in der Jetztzeit FBI-Agent und „im echten Leben“ Teamleiter einer Traveler-Gruppe. Sein Team besteht aus Missionsärztin Marcy Warton, der Offizierin Carly Shannon, dem Ingeneur Trevor Holden und dem Historiker Philip Pearson. Zur Gruppe stößt bereits in Staffel 1 David Mailer. An der Serie wirkt Brad Wright mit, bekannt ist dieser etwa für die Stargate-Serien SG-1, Stargate Atlantis und Stargate Universe.

Mehr lesen

Heimkino-Tipps

Wer Netflix mit 5.1-Lautsprechern genießt, hört u. U. keine Stimmen über den Center. Alternativ streiken die Rear-Speaker. Wir helfen bei…

Mehr zum Thema

Neue Funktion

Schluss mit versehentlichem Vorspulen: Ein Update für die Netflix-App auf Android-Smartphones und -Tablets fügt eine neue Screen-Lock-Funktion hinzu.
Videoqualität im Streaming

Endlich wieder 4K und volle Bitrate: Der Streamingdienst Netflix hat die Reduzierung der Datenmenge aufgehoben und bietet wieder volle Bildqualität.
Extraction, Bird Box und Co.

Wie viele Zuschauer sehen eigentlich die teuren Netflix-Eigenproduktionen? Netflix verrät erstmals eine Top 10 der meistgesehenen Original-Filme.
Wann geht es weiter?

Über eineinhalb Jahre mussten Fans der Serie warten. Jetzt steht ein Startdatum für Staffel 3 von Star Trek: Discovery fest.
Witcher-Prequel

Keine Serie war auf Netflix im letzten Jahr so erfolreich wie "The Witcher". Jetzt soll ein Spin-Off erzählen, wie die namensgebenden Hexer…