Digitale Fotografie - Test & Praxis

Transcend Solid State Drive - Flashfestplatte

Speicherspezialist Transcend bringt ein 2,5 Zoll-Laufwerk, das via SATA-Schnittstelle Kontakt mit dem Rechner aufnimmt. Aufgrund des Flashspeichers arbeiten

© Archiv

Speicherspezialist Transcend bringt ein 2,5-Zoll-Laufwerk, das via SATA-Schnittstelle Kontakt mit dem Rechner aufnimmt. Aufgrund des Flashspeichers arbeiten SSD-Laufwerke ohne bewegliche Teile, womit sie robuster gegenüber Erschütterungen oder Hitze sind und keine Geräusche von sich geben. Zudem soll das Transcend SSD25D bei Betrieb keine Wärme erzeugen. Transcend garantiert dem Solid State Laufwerk eine Lebensdauer von 1 Millionen Stunden. Das SSD25D ist mit einem 64 MB DRAM Cache ausgestattet. Dieser ist mit für die relativ hohe Geschwindigkeit von bis zu 230 MB pro Sekunde beim Lesen und bis zu 180 MB pro Sekunde beim Schreiben verantwortlich. Das SSD25D von Transcend mit 120 Gigabyte Kapazität kostet 440 Euro. Die Variante mit 60 Gigabyte Speicherkapazität ist für 240 Euro erhältlich, bringt es aber "nur" auf eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 210 MB/Sek. und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 150 MB/Sek. Transcend gewährt auf beide Laufwerke eine Garantie von 2 Jahren. www.transcend.de/products/ModDetail.asp?ModNo=251&LangNo=20&Func1No=1&Func2No=

Mehr zum Thema

WLAN-Router, Repeater und mehr

AVM informiert über den auslaufenden Support für Fritzbox-Router sowie Fritz-Repeater und -Powerline-Adapter. Welche Geräte sind demnächst betroffen?
Patchday August 2020

Für einige blöd: Mit KB4566782, KB4565351 & Co. erhält Windows 10 die August-Updates. Noch blöder: Ein Sicherheits-Patch schützt laut Google nicht…
Transparenter Fernseher

Zum 10. Jubiläum hat Xiaomi nicht nur neue Smartphones angekündigt, sondern auch einen OLED-TV. Der Mi TV Lux besticht dabei mit einem transparenten…
Kostenlose Vollversion

Zum Release des neuen Strategie-Titels "Troy: A Total War Saga" verschenkt Epic Games das Spiel - Fans müssen aber schnell sein!
Mit KB4566782 (Build 19041.450)

Mit dem aktuellen Pachday-Update für das Mai 2020 Update von Windows 10 kommen Änderungen an Treiber-Updates und Geräte-Manager. Wir fassen zusammen.