Digitale Fotografie - Test & Praxis

Transcend SDXC-64GB-Speicherkarte - Für Profis

Ihre Kapazität von 64 GB, die schnelle Übertragungsrate von 25MB/s und eine Garantie von 30 Jahren empfehlen die 180 Euro teure Transcend Class 10 SDXC-Karte

image.jpg

© Archiv

Ihre Kapazität von 64 GB, die schnelle Übertragungsrate von 25MB/s und eine Garantie von 30 Jahren empfehlen die 180 Euro teure Transcend Class 10 SDXC-Karte als Speichermedium für hochauflösende Digital-Fotos und HD-Videos für bis zu 640 Minuten Film in Full-HD-Qualität (1920x1080 Pixel).

Mit ihrem exFAT-Dateisystems eignet sich die Transcend-SDXC-Karte für alle aktuellen High-End SDXC-kompatiblen Spiegelreflexkameras und HD-Camcorder. Zudem werden immer mehr Unterhaltungselektronikprodukte wie HDTVs, Blu-Ray-Player und Mobilfunk-Geräte in Zukunft SDXC unterstützen.

Zusätzlich zu den 64GB Class 10 SDXC-Karten bietet Transcend das komplette Sortiment der Class 10 SDHC-Karten der Ultimate-Serie, die Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20MB/s liefern und in Kapazitäten von 4GB, 8GB, 16GB und 32GB verfügbar sind.

www.transcend.de

Mehr zum Thema

Jack Ryan
Tom Clancy’s Jack Ryan

Amazon Prime Video bekommt bald Dolby Atmos. Den Startschuss markiert die „Tom Clancy“-Serie Jack Ryan, die schon in wenigen Wochen bereitsteht.
Nvidia Geforce GTX 1180, 1170, 1160
Video
RTX statt GTX

Nachdem Nvidia Turing für Workstations vorstellte, kommt ein Teaser-Video zur Gaming-Variante. Das Flaggschiff könnte als Geforce RTX 2080 ein Release…
pokemon go celebi spezialforschung
Mysteriöses Pokémon

Die Spezialforschung für das neue Myteriöse Pokémon Celebi startet schon am Montag, 20. August. Was passiert mit der Mew Quest? Hier alle Details.
Nintendo Switch
10-Prozent-Gutschein

Ebay hat für aktuelle Gaming-Angebote einen 10-Prozent-Gutschein. Damit können Sie für rund 260 Euro die Nintendo Switch kaufen: Das ist Bestpreis!
Pokémon GO EX Raid Änderungen
APK-Teardown von Version 0.115.2

Das massive Pokémon GO Update 0.115.2 bringt viele praktische Verbesserungen. Im Spielcode wurden zudem Hinweise auf teilbare Ex-Raid-Pässe entdeckt.