Digitale Fotografie - Test & Praxis

Toshiba und RealD - Partnerschaft für 3D

Toshiba und RealD wollen zusammen die 3D-Technologie ins Wohnzimmer bringen. Toshiba wird künftig das stereoskopische RealD-Formats unterstützen und in die

image.jpg

© Archiv

Toshiba und RealD wollen zusammen die 3D-Technologie ins Wohnzimmer bringen. Toshiba wird künftig das stereoskopische RealD-Formats unterstützen und in die REGZA-TVs integrieren. Zusammen will man Brillen weiterentwickeln, die mit den 3Dfähigen Displays von Toshiba kompatibel sind. Toshiba will noch im Jahr 2010 die Einführung von 3D in den REGZA-Full-HD LCD-TVs integrieren. Das RealD-Format ist ein proprietäres 3D-Formats, das einen 3D-Stream für das linke beziehungsweise rechte Auge in einem Kanal bündelt. Wiedergeben kann die 3D-Inhalten jedes 3D-fähige Display - egal, ob Plasma, LCD oder DLP. Auf der CES 2010 zeigt Toshiba zudem einen funktionstüchtigen Prototyp seines CellTV. Dieser beherrscht das Upscaling von HD-Inhalten auf Ultra HD (4k2k) und eine Umwandlung von 2D in 3D.

Der Prototyp wird von einem leistungsfähigen CELL-Prozessor angetrieben und ist mit Softwareanwendungen sowie Netzwerkanbindung gespickt. Toshiba verspricht ein Gesamtpaket, das es Anwendern erlaubt, auf jeglichen Inhalte zuzugreifen und diese wiederzugeben. Die ersten CELL TV sollen im Herbst 2010 nach Europa kommen. In Japan gibt es jetzt schon den CELL REGZA 55X1 bereits. www.toshiba.de

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.