CeBIT 2013

Toshiba Satellite P845t-10Q: Edles Notebook mit Touchscreen

Das Gehäuse aus strukturiertem Aluminium und die beleuchtete Tastatur sorgen für eine schicke Optik beim Satellite P845t10Q, das Toshiba auf der CeBIT 2013 vorstellt.

© Hersteller/Archiv

Toshiba Satelitte P845t-10Q

Doch nicht nur über die Tasten lässt sich das 14-Zoll-Gerät bedienen, das Notebook verfügt über ein großes HD-Touchpad. Zudem ist das zweite Gerät aus Toshibas Satellite-Reihe mit einem Intel Core i5-Prozessor, acht Gigabyte RAM, einer 1-Terabyte-Festplatte und einem DL-DVD-Brenner ausgestattet.

Anspruchsvolle Grafikanwendungen und Gaming sind für das Gerät kein Problem. Der passende Sound kommt aus den integrierten Stereolautsprechern, zudem verfügt das Notebook über zahlreiche Anschlüsse, die keine Wünsche offenlassen. Die UVP für das Toshiba Satellite P845T-10Q liegt bei knapp 1.100 Euro.

Sie finden Toshiba auf der CeBIT 2013 in Halle 4, Stand A26.

Mehr zum Thema

CeBIT 2013

Samsung verpasst seinem Edel-Ultrabook der Serie 7 eine Frischekur. Ab sofort präsentiert sich das Modell 740U3E mit hochauflösendem Touchscreen.
CeBIT 2013

Carl Zeiss präsentiert auf der CeBIT 2013 die Videobrille Cinemizer OLED mit Headtracker. Die Brille ist für Virtual-Reality-Anwendnungen und Gamer…
CeBIT 2013

Auf der CeBIT 2013 präsentieren sich vom 5. bis zum 9. März auch 50 junge Unternehmen aus 13 Ländern in einer eigenen Messehalle.
Cebit 2013-Highlights

Die Cebit 2013 ist vorbei und zwei Redakteure vom PC Magazin berichten von ihren persönlichen Highlights der IT-Messe.
Zenbook UX303 & Transformer T200

Auf der Computex 2014 hat Asus mit dem Zenbook UX303 und mit dem Transformer Book T200 zwei neue Notebooks vorgestellt.