Toshiba JournE air 1000 - Bilderrahmen mit WLAN und Internet-Radio

Mit dem neuen JournE air 1000 erweitert Toshiba sein Rahmen-Sortiment mit einem schwarzen Digitalbilderrahmen, der zudem auf einen WLAN-Adapter zurückgreifen

News
image.jpg
© Archiv

Mit dem neuen JournE air 1000 erweitert Toshiba sein Rahmen-Sortiment mit einem schwarzen Digitalbilderrahmen, der zudem auf einen WLAN-Adapter zurückgreifen kann. Er greift somit drahtlos auf das Internet zu und kann sich Bilder von Fotosharing-Angeboten wie Flickr oder Picasa abholen. Ausgegeben werden diese auf einem 10,1 Zoll großen Touchscreen in einer Auflösung von bis zu 800x480 Bildpunkten. Mit Diashow-Einstellungen und verschiedenen Übergangseffekten bietet der Toshiba diverse Präsentationsmöglichkeiten für den Fotografen. Zudem bewirkt der integrierte Neigungssensor die automatische Drehung und optimale Darstellung der Bilder. All das steuert der Fotograf über die mitgelieferte Fernbedienung. Auch Internet-Radio empfängt er über WLAN. Hierfür stehen 30 bis 50 voreingestellte Stationen zur Verfügung. Auf dem integrierten 1-GB-Speicher finden Bilder im JPEG, BMP sowie MOV Dateiformat Platz. Über den integrierten Kartenleser versteht sich der digitale Fotorahmen zudem mit SD, SDHC, MMC, Memory Stick und Memory Stick Pro/ XD/CF. Musik spielt der Fotorahmen im MP3- und WMA-Format ab und gibt sie über zwei integrierte 0,5 Watt Lautsprecher aus. Dazu gibt es ein USB Kabel, Netzteil, CD-ROM mit Treibern, Software und Benutzerhandbuch. Der Toshiba JournE air 1000 ist ab sofort erhältlich und kostet rund 230 Euro.

www.toshiba-multimedia.com

20.3.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit Microsoft 365 bekommen Sie alle wichtigen Office-Apss inkl. Cloud-Speicher!

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

bios uefi aus windows starten

Nach Patchday

Windows 10: Erneut Probleme mit Druckern

Neben Windows 11 verläuft der Juli-Patchday auch bei Windows 10 nicht reibungslos. Unter anderem bestätigt Microsoft Probleme mit Druckern.

Nach dem Beta-Update können Sie hier WQHD als Auflösung für die PS5 festlegen.

Neue Features

PS5: Neues Beta-Update bringt 1440p-Support, Ordner und mehr

Wer mit der PS5 am Beta-Programm teilnehmen kann, darf ab sofort ein neues Update testen. Es bringt 1440p-Support für WQHD-Bildschirme, Ordner und…

Keine Tickets fürs WOA 2022 mehr bekommen? So sind Sie online live dabei!

WOA bei Magenta Musik

Wacken Open Air 2022 gratis im Live-Stream sehen

Telekoms Magenta Musik bietet zwei kostenlose Live-Streams für das Wacken Open Air 2022 an. Wo sind die Streams und welche Bands können Sie wann…

Xbox-Spielerinnen und -Spieler können sich künftig über Verbesserungen freuen.

Gaming

Mehr Leistung für Xbox Series S und Game Pass Family im Test

Microsoft erlaubt Entwicklungsstudios Zugriff auf mehr Speicher in der Xbox Series S. Dazu testet der Hersteller eine Game-Pass-Nutzung für bis zu…