Digitale Fotografie - Test & Praxis

Toshiba BSI-CMOS - neuartiger Sensor mit 14 MP

Ähnlich wie Sony mit seinem neuen Exmor-R-Sensor im vergangenen Sommer hat jetzt auch Toshiba einen CMOS mit sogenannter Rückseitenbelichtung (BSI = Back Side

image.jpg

© Archiv

Ähnlich wie Sony mit seinem neuen Exmor-R-Sensor im vergangenen Sommer hat jetzt auch Toshiba einen CMOS gefertigt im sogenannten BSI (Back Side Illumination)-Verfahren vorgestellt. Bei dem für Digitalkameras und Fotohandys konzipierten 1/2,3" großen 14-Megapixel-Sensor mit 1,4 µm Pixelgröße liegen die elektronischen Verbindungen nicht mehr zwischen Objektiv und lichtempfindlichen Silizium-Schicht, sondern dahinter. Hierdurch wird die Lichtausbeute um 40% gesteigert. Die neuen Sensoren ermöglichen außerdem Videos in HD-Auflösung mit 720p oder 1080p bei 60 B/s. Erste Muster will Toshiba anderen Herstellern ab Dezember 2009 anbieten, die Massenproduktion des Sensors soll aber erst im 3. Quartal 2010 beginnen. Der Sony Exmor-R-Sensor mit 1,75 µm großen Pixeln kommt dagegen schon in Kameras wie den aktuellen Cybershot-Modellen WX1 und TX1 zum Einsatz. Toshiba, das bislang Sensoren für Fotohandys gefertigt hat, sieht den neuen Sensor als Einstieg ins Digitalkamera-Geschäft. www.toshiba.co.jp/about/press/2009_10/pr2701.htm

Mehr zum Thema

Makro-Objektiv von Tamron
Last-Minute-Angebot

Im heutigen Tagesangebot bei Amazon findet sich Kamera-Zubehör, unter anderem zwei Objektive von Tamron, je eines für Nikon- und Canon-Kameras.
amazon best of prime 2018
Prime Video, Prime Music und mehr

Was haben Kunden von Amazon Prime 2018 am meisten gekauft, angeschaut, angehört, gelesen und gespielt? Best of Prime 2018 gibt interessante Einblicke.
PS4 Pro und PS4 Slim: Release und Preis
Gaming-Schnäppchen

Die PS4 Pro und die PS4 (Slim) sind wieder im Angebot. Bei Media Markt und Saturn können Sie eine Playstation 4 ab 197 oder 297 Euro kaufen.
Der Traum-PC selbst zusammengestellt: System 2
SSD im Schnäppchen-Check

Amazon hat die SanDisk Ultra 3D SSD im Angebot. Die 2-TB-Variante gibt's für 274 Euro. Der Schnäppchen-Check zeigt, ob sich der Preis lohnt.
Warnung vor Phishing-Mails
Phishing-Versuch

Ein Kollektiv von Cyberkriminellen versendet aktuell gefälschte Telekom-Rechnungen als E-Mail. Was Nutzer über den Phishing-Versuch wissen müssen.