Zielfernrohre

Tierschützer rufen zu Nikon-Boykott auf

Nikon sieht sich in Großbritannien dem Vorwurf der Doppelmoral ausgesetzt, weil man sich mit rührenden Tierbildern Fotografen empfehle und gleichzeitig Zielfernrohre für Jagdgewehre baut.

News
VG Wort Pixel
Viva boykott Nikon
Viva boykott Nikon
© Screenshot / viva.org.uk

Die britische Tierschutzorganisation Viva! wirft Nikon vor, ein blutiges Geschäft mit Zielfernrohren zu machen und fordert zum Nikon-Boykott auf. Das berichtet das britische Fotomagazin Amateur Photographer. Auf seiner Internetseite belegt Viva! die Vorwürfe gegen Nikon mit Produkten und Dokumenten und zitiert den preisgekrönten Naturfotograf Stefano Unterthiner: "Ich kann Nikons Unterstützung der Trophäenjagd nicht zustimmen. Das ist ein völlig falsches Signal an Fotografen in aller Welt, die die Natur lieben. Wildlife braucht Schutz heute mehr denn je. Ich fordere die Unternehmen auf, ihre Unterstützung für die Trophäenjagd zu beenden."

Viva!-Kampagnen-Manager Justin Kerswell beschuldigt Nikon "unverzeihlicher Heuchelei" und fügte laut Amateur Photographer hinzu: "Ich bin sicher, dass britische Naturliebhaber und Fotografen entsetzt sein werden zu sehen, dass Nikon Ausrüstung nicht nur entwickelt, um schöne Bilder von wilden Tieren zu machen, sondern auch um dabei zu helfen, sie zu töten." Nikon UK wollte eine Anfrage von Amateur Photographer erst nach einer Stellungnahme von Nikon Europe und Nikon Japan beantworten.

Nikon ist übrigens nicht der einzige namhafte Kamerahersteller, der mit Naturschutz wirbt, aber auch sein Geschäft mit Zielfernrohren macht. Bei Leica sieht es ähnlich aus. Auf der aktuellen Leica-Homepage von heute wird neben Leica M und V-Lux 4 das Zielfernrohr Leica ER i beworben.

Nikon Sportoptics
Für Jagdgewehre bietet Nikon verschiedenste Zielfernrohre an.
© Screenshot / nikonsportoptics.com

4.4.2013 von Horst Gottfried

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nikon Objektive

Jubiläum

Nikon feiert: 75 Millionen Objektive produziert

Nikon meldet stolz, dass Anfang November das 75-millionste Nikkor-Wechselobjektiv für SLRs und Systemkameras produziert wurde.

Nikon D3200 Laos

Neue Fabrik

Nikon geht nach Laos

Nikon will noch 2013 aus Kapazitäts- und Kostengründen eine neue Fabrik in Laos eröffnen. Gefertigt werden dort Teile für Einstiegs- und…

Nikon Summer Cashback D5200

Sparangebote

Nikon Summer Cashback: Geld zurück für die Nikon D5200 und…

Die Aktion Nikon Summer Cashback ist gestartet. Für fünf Kompakt- und Systemkameras gibt Nikon dann Geld zurück - darunter auch die Nikon D5200.

Nikon S800c

Zukünftige Produkte

Nikon hat Smartphone-Nutzer im Visier

Wegen sinkender Kompaktkamera-Verkäufe sucht Nikon nach neuen Märkten. Wohin die Reise geht, erläuterte jetzt Nikon-Präsident Kimura in einem…

Samsung-Getty Images: Bilder-Kooperation

Fotoindustrie

Samsung und Getty Images gehen Bilder-Kooperation ein

Samsung und die Bildagentur Getty Images haben den Beginn einer langfristig angelegten Partnerschaft bekanntgegeben.