Digitale Fotografie - Test & Praxis
Kamerataschen

Thinktankphoto Airport-Serie - Für's Handgepäck

Mit drei Rucksäcken und einem vierrädrigen Trolley erneuert Thinktankphoto seine "Airport"-Kamerataschen-Serie mit Notebook-Fach.

© Thintankphoto

Thinktankphoto Airport Rucksäcke

Die Thinktankphoto Airport-Reiserucksack-Modelle Accelerator, Commuter und Essentials im Vertieb von Mamiya Deutschland sind mit Fächern für Notebook und iPad ausgestattet. Sie bieten ausreichend Raum für die mittlere bis große Fotoausrüstung sowie zwei gepolsterte Einschubfächer für Notebook und iPad mit zusätzlichem Platz für A4 Dokumente, ein Fach für die Bordkarte sowie drei Handgriffe, die das Verstauen im Gepäckfach erleichtern. Airport Accelerator, Commuter und Essentials sind von den Dimensionen international Handgepäck tauglich. Der innen 31 x 47 x 17 cm große und 280 Euro teure Airport Accelerator passt nur ins Gepäckfach großer Flugzeuge, Airport Commuter mit 29 x 41 x 17 cm für 200 Euro und Essentials mit 27 x 41 x 12 cm für 175 Euro dagegen auch unter den Vordersitz von kleineren Regionalflugzeugen.

Der innen 31 x 40 x 13 bis 17 cm große Airport4-Sight-Trolley für 300 Euro ist ebenfalls Handgepäck-tauglich und laut Thinktankphoto der erste Kameratrolley mit vier Rädern. Sein durch ein neues Design reduziertes Mindestgewicht beträgt 3,2 kg. Ein abschließbarer Reißverschluss ersetzt das Stahlkabelschloss der zweirädrigen Airport-Trolleys. Auf holprigem Terrain kann der 4-Sight auch gekippt und wie ein normaler Trolley auf zwei Rädern geführt werden, falls nötig auch über die Schmalseite. Der Airport 4-Sight bietet Platz für bis zu zwei große DSLR-Gehäuse, vier bis fünf Objektive, 15"-Notebook und iPad. Eine Regenschutzhaube ist im Lieferumfang.

© Thinktankphoto

Thinktankphoto Airport 4-Sight-Trolley

Mehr zum Thema

Kamerataschen

Neues vom Taschenmarkt: Lowepro bringt die neue DryZone-Serie mit Schutz vor Wasser und Staub, Bilora die günstigen Arosa-Rucksäcke.
Kamerataschen

Stativ-Spezialist Manfrotto bringt mit "Advanced" und "Professional" neue Taschenserien in den Handel.
Kameratasche

Die Crumpler-Kamerataschen der Fashionista Collection entstanden in Zusammenarbeit mit der jungen Hamburger Mode-Fotografin Lina Tesch.
Format TLZ 10, TLZ 20 und Backpack 150

Lowepro erweitert seine Format-Serie um zwei handliche Taschen und einen kompakten Rucksack.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.