Digitale Fotografie - Test & Praxis

The Impossible Project - Polaroid-Renaissance verzögert sich

Die Macher des "Impossible Project" haben bekannt gegeben, dass sich die ursprünglich für den 22. Februar geplanten Ankündigungen zum Stand der Dinge bei der

© Archiv

Die Macher des "Impossible Project" haben bekannt gegeben, dass sich die ursprünglich für den 22. Februar geplanten Ankündigungen zum Stand der Dinge bei der Entwicklung neuer Sofortbild-Materialien für alte Polaroid-Kameras verzögern. Als Grund wird ein am 6. Februar unerwartet aufgetretenes Problem bei der Produktion in der ehemaligen Polaroid-Fabrik im holländischen Enschede angegeben. Die Projektleiter Florian Kaps und Andre Bosman wollen nun am 22. März in New York bekannt geben, ob ihr "unmögliches Projekt möglich wird". www.the-impossible-project.com

Mehr zum Thema

Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.
Blue-Screens, Automatische Reparatur und mehr

Die ersten Windows-10-Updates 2021 sind verfügbar. Einzelne Nutzer stoßen auf typische Probleme mit KB4598242 und KB4598229. Wir zeigen mögliche…